Polizeirevier Bördekreis – Pressemitteilung Nr.: 193/2019 Haldensleben, den 25. Juni 2019

Pressemeldung Nr. 193 des PR Börde

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Auf der Kreisstraße in Oebisfelde, OT Buchhorst in Richtung Hopfengarten kam am 24.06.2019, gegen 10:37 Uhr, ein 31jähriger Fahrer eines PKW VW aus noch unbekannter Ursache von seiner Fahrbahn nach links ab und fuhr direkt auf das, am Straßenrand stehende, Fahrzeug des Geschädigten zu und erfasste in der Folge den 53jährigen Beifahrer, welcher neben dem Fahrzeug stand. Der Beifahrer wurde verletzt in das Krankenhaus eingeliefert. Art und Schwere der Verletzungen sind zum Zeitpunkt noch unbekannt, Lebensgefahr besteht, nach jetzigem Kenntnisstand, jedoch nicht.

Verkehrsunfall mit Mopedfahrer

In Bülstringen kam es am 24.06.2019 gegen 12:40 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Mopedfahrer verletzt wurde. Die 54jährige Fahrerin eines PKW Renault wollte nach links abbiegen und übersah dabei den von rechts kommenden 59jährigen Mopedfahrer. Dieser verletzte sich bei dem Zusammenprall und wurde in das Krankenhaus eingeliefert.

Fahren unter Alkoholeinfluss

Am 24.06.2019, gegen 21:42 Uhr, wurde durch die Polizei eine 43jährige Fahrerin in Wanzleben festgestellt, welche ihr Fahrzeug im öffentlichen Verkehrsraum führte. Bei der Kontrolle durch die Polizei wurde Alkoholgeruch im Atem der Fahrerin festgestellt. Ein Alkoholtest vor Ort ergab bei der Fahrerin einen Wert von 2,62 Promille. Eine Blutprobenentnahme wurde durchgeführt und der Führerschein sichergestellt.

Brand von Gartenhecke und Carport

Die Feuerwehr rückte am 24.06.2019 gegen 12:20 Uhr zu einem Brand in Barleben aus. Dort hatte sich eine Hecke und ein Balken eines Carports entzündet. Das Feuer konnte durch den Nachbarn vor Eintreffen der Kameraden der Feuerwehr selbstständig gelöscht werden. Als Brandursache wurde die Unkrautvernichtung mittels Feuer durch den Nachbarn bekannt gemacht.

Daher auch hier noch einmal der Hinweis: Bitte verzichten sie, aufgrund der aktuellen Witterungslage, auf die Unkrautvernichtung mit Feuer!

Im Auftrag

POK Richter

Impressum:

Polizeiinspektion Magdeburg
Polizeirevier Börde

Beauftragter für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Gerikestr. 68
39340 Haldensleben
Tel: +49 3904 478 198
Fax: +49 3904 478 210
Mail: presse.prev-boerde@polizei.sachsen-anhalt.de

Menü schließen