POL-WHV: Presse PK Varel 29.05.-01.06.2020

Verkehrsunfallflucht – Zeugen gesucht! Varel – In der Zeit von Donnerstagabend, 21:45 Uhr, bis Freitagmorgen, 06:20 Uhr, wurde ein auf dem Parkplatz des Bahlsen-Werks an der Hafenstraße ein Mercedes A180, Farbe weiß, im hinteren Bereich der linken Fahrzeugseite unfallbeschädigt. Der Verursacher unterließ es, seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Zeugen werden gebeten, ihre Beobachtungen der Polizei […]

POL-WHV: Pressebericht des PK Jever vom 29.05 – 01.06.2020

Rettung eines Greifvogels in der Innenstadt Jever Am 30.05.2020, um 13:40 Uhr, wird dem Polizeikommissariat Jever mitgeteilt, dass im Eingangsbereich zu einem Geschäft in der Innenstadt von Jever ein augenscheinlich verletzter Greifvogel sitze. Vor Ort können die Beamten die zuvor gemachten Angaben bestätigen. Nach Rücksprache mit der Wildtierauffangstation in Rastede steht fest, dass es sich […]

POL-DO: Kontrollen der Polizei Dortmund gegen Drogen- und Clankriminalität

Die Dortmunder Polizei hat in der Nacht zu Samstag (29./30.05.) Schwerpunktkontrollen zur Bekämpfung der Drogen- und Clankriminalität in der Dortmunder Nordstadt durchgeführt und vier Tatverdächtige festgenommen. Zivile und uniformierte Polizeibeamte haben in dem mehrstündigen Einsatz vorwiegend solche Örtlichkeiten in der Dortmunder Nordstadt aufgesucht, an denen das Klientel der Betäubungsmittelszene zu erwarten war. Ein Cafe in […]

POL-MFR: (720) Mehrere Sicherheitsdienst-Mitarbeiter verletzt

Am Freitagnachmittag (29.05.2020) wurden in einer Gemeinschaftsunterkunft im Nürnberger Süden vier Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes verletzt. Sie schlichteten zuvor eine Streitigkeit. Gegen 15:50 Uhr kam es in einer Gemeinschaftsunterkunft in der Beuthener Straße zu einem lautstarken Streit zwischen zwei Personen. Da beide Personen immer agressiver wurden, griffen vier Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes schlichtend ein und versuchten die […]

POL-BO: Herne Widerstandshandlungen bei Polizeieinsatz in Wanne – Nachbereitung dauert an

Am 29. Mai (Freitag), gegen 20.50 Uhr, wurde eine Streifenwagenbesatzung der Polizeiwache Wanne-Eickel zu einer häuslichen Gewalt in einem Mehrfamilienhaus an der Lindenstraße gerufen. Kurz nach dem Eintreffen der beiden Polizeibeamten kam es vor dem Haus zu Widerstandshandlungen. Diese gingen von einem Mann sowie einer Frau aus und machten das sofortige Hinzuziehen von Verstärkungskräften erforderlich. […]

POL-MFR: (721) Mann bewußtlos getreten – Zeugenaufruf

In den frühen Samstagmorgenstunden (30.05.2020) wurde ein Mann in der Nürnberger Südstadt durch Tritte gegen den Kopf verletzt. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Ein 20-jähriger Mann ging mit seiner weiblichen Begleitung gegen 01:15 Uhr zu Fuß in der Gibitzenhofstraße in stadteinwärtiger Richtung. Auf Höhe der Gibtizenhofstraße 61 wurde das Pärchen von vier unbekannten Männern in […]

POL-HH: 200601-7. Versuchtes Tötungsdelikt in Hamburg-St. Pauli

Tatzeit: 30.05.2020, 02:25 Uhr Tatort: Hamburg-St. Pauli, Wohlwillstraße/Paulinenplatz Ein 25-jähriger Mann ist in der Nacht zu Samstag durch einen Stich in die Brust schwer verletzt worden. Die Mordkommission im Landeskriminalamt hat die Ermittlungen übernommen. Zeugen beobachteten in Wohlwillstraße/Paulinenplatz eine lautstarke körperliche Auseinandersetzung von mehreren Personen. Anschließend bemerkten die Zeugen den 25-Jährigen, der eine blutende Wunde […]

POL-DO: Dortmunder Polizei schreitet konsequent gegen Personen- und Fahrzeugansammlungen ein

Die Dortmunder Polizei ist in den vergangenen drei Nächten (29. Mai bis 01. Juni) konsequent gegen Personen- und Fahrzeugansammlungen am Phönixsee in Dortmund-Hörde und in der Innenstadt am Wallring eingeschritten. Mit Beginn des frühsommerlichen Wetters, bereits in den Frühjahrsmonaten März und April, stellte die Polizei einen Zulauf von Personen und Fahrzeugen im Bereich des Phönixsees […]

POL-MFR: (723) Bewaffneter Überfall auf Spielhalle

In den frühen Montagmorgenstunden (01.06.2020) überfiel ein bewaffneter Mann eine Spielhalle in Weißenburg (Lkrs. Weißenburg-Gunzenhausen). Trotz umfangreicher Fahndungsmaßnahmen konnte der Mann unerkannt flüchten. Als eine Angestellte die Spielhalle in der Bismarckanlage gegen 03:15 Uhr verlassen wollte, wurde sie von einem Unbekannten mit einer Schußwaffe bedroht. Der Mann forderte die Herausgabe von Bargeld und flüchtete daraufhin, […]

FW-SE: Feuer in einem Einfamilienhaus mit Menschenrettung

Die Freiwillige Feuerwehr Bad Segeberg wurde am Pfingstmontag um 02:24 Uhr zu einem Feuer alarmiert. Nachbarn hatten Feuerschein und eine Rauchentwicklung aus einem Einfamilienhaus in der Ziegelstraße bemerkt und über den Notruf 112 die Feuerwehr alarmiert. Die Rettungsleitstelle Holstein, löste daraufhin mit dem Einsatzstichwort „Feuer mittel“ Zugalarm für die Segeberger Einsatzkräfte aus. Der mitalarmierte Rettungswagen, […]