POL-F: 200601 – 0524 Frankfurt-Nordend: Verkehrsunfall mit vier Verletzten

(hol) Am Samstag (30.05.20) verursachte eine 32-Jährige einen schweren Verkehrsunfall. Sie fuhr in den Außenbereich eines Gastronomiebetriebs und verletzte dadurch drei Gäste. Sie selbst erlitt einen Schock. Gegen 11:30 Uhr wurde die 32-Jährige in der Glauburgstraße auf den Fahrer eines Audi aufmerksam, der offensichtlich Probleme beim Einparken hatte. Daraufhin bot sie dem gehbehinderten 64-jährigen Mann […]

POL-DO: Angriff mit Messer – Polizei nimmt alkoholisierten und unter Drogen stehenden Dortmunder fest

Die Dortmunder Polizei hat am Samstag (30. Mai) einen unter Alkohol- und Drogen stehenden 45-jährigen Dortmunder festgenommen. Der Mann hatte um kurz vor 15 Uhr mehrere Passanten im Bereich des Stadtgartens (Südwall) unter Vorhalt eines Messers bedroht und Bargeld sowie Drogen von ihnen gefordert. Ein 42-jähriger erlitt leichte Verletzungen. Polizeibeamte, die im Rahmen eines Versammlungsgeschehens […]

POL-MFR: (725) Unbekannter schürte Lagerfeuer in einem Mehrfamilienhaus

Am Sonntagmorgen (31.05.2020) schürte ein Unbekannter ein Lagerfeuer in einem Keller eines Mehrfamilienhauses im Nürnberger Stadtteil Glockenhof. Personen kamen nicht zu Schaden. Gegen 03:00 Uhr wachte ein Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Kurtstraße auf, da er Lärm aus dem Keller hörte und Brandgeruch wahrnahm. Als in den Keller ging, traf er auf einen unbekannten Mann […]

POL-MFR: (726) Zwei Polizeibeamte bei Rettungseinsatz leicht verletzt

Am Sonntagabend (31.05.2020) wurden zwei Polizeibeamte bei einem Rettungseinsatz in der Nürnberger Marienvorstadt leicht verletzt. Ein 42-Jähriger benötigte dringend ärztliche Hilfe. Gegen 18:45 Uhr gingen bei der Einsatzzentrale Mittelfranken mehrere Mitteilungen ein, wonach ein Mann im Bereich der Marienstraße / Ecke Gleißbühlstraße immer wieder torkelnd auf die Fahrbahn laufen soll. Offenbar benötigte der Mann medizinische […]

POL-MFR: (727) Fünf Verletzte nach Brand in Mehrfamilienhaus

Am Freitagnachmittag (29.05.2020) brach aus noch nicht geklärter Ursache ein Brand in einem Mehrfamilienhaus in Schwabach-Limbach aus. Fünf Personen wurden leicht verletzt. Gegen 16:30 Uhr wurde der Einsatzzentrale ein Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Frankenstraße mitgeteilt. Beim Eintreffen der Rettungskräfte drang bereits erheblicher Rauch und Feuer aus einer Erdgeschoßwohnung. Zwei der fünf anwesenden Hausbewohner […]

POL-LG: ++ Wochenendpressemeldung der PI Lüneburg/lüchow-D./Uelzen für das Pfingswochenende vom 29.05.-01.06.2020 ++

Wochenendpressemeldung der PI Lüneburg/Lüchow-D./Uelzen für das Pfingstwochenende vom 29.05.-01.06.2020 Stadt und Landkreis Lüneburg Am Freitagnachmittag kam es in der Zeppelinstraße in Lüneburg zu einem schweren Motorradunfall. Ein 33-Jähriger aus der Samtgemeinde Gellersen wollte eine kurze Probefahrt mit einem zuvor von ihm reparierten Motorrad durchführen. Hierbei fuhr er von einem Firmengelände ungebremst auf die Straße. Ein […]

POL-K: 200601-2-K/AC/BAB Autofahrer bei Unfall auf der A 44 schwer verletzt

Am Freitagmittag (29. Mai) ist der Fahrer (44) eines Kleintransporters bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn 44 schwer verletzt worden. Feuerwehrleute befreiten den Mann aus seinem Kleinlaster. Rettungskräfte und ein Notarzt kümmerten sich noch an der Unfallstelle um ihn und brachten den Patienten in ein Krankenhaus. Nach ersten Ermittlungen war der 44-Jährige gegen 14 Uhr […]

POL-IZ: 200601.1 Wilster: Altes Reetdachgebäude brennt komplett nieder

Samstagmittag ist in Wilster ein unter Denkmalschutz stehendes und sich in Renovierung befindendes Gebäude komplett niedergebrannt. Die Brandursache ist noch unklar, die Itzehoer Kripo hat die Ermittlungen übernommen. Kurz vor 13.00 Uhr alarmierten Bewohner der Hans-Prox-Straße Polizei und Feuerwehr, weil sie an einem mit Reet gedeckten Wohnhaus im Bereich des Daches Flammen bemerkt hatten. Das […]

POL-IZ: 200601.3 Burg: Streit unter Einsatz eines Messers

Leichte Verletzungen hat sich am Sonntagabend ein junger Mann in Burg bei einem Streit um ein Auto und um Finanzen zugezogen. Er kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus, nachdem sein Kontrahent ihn mit einem Messer verletzt hatte. Ein noch nicht komplett abgewickelter Autokauf war Hintergrund einer Auseinandersetzung zwischen einem 27-Jährigen und einem 65-Jährigen. Nachdem […]

POL-DH: Pressemeldung der PI diepholz vom 01.06.2020

PI Diepholz Fahren ohne Führerschein Bei einer Verkehrskontrolle am Sonntag, 31.05.2020, gegen 153.0 Uhr, in Wagenfeld, Hauptstraße, konnte bei dem 27-jährigen Fahrzeugführer aus Damme festgestellt werden, daß dieser nicht im Besitz einer erforderlichen Fahrerlaubnis ist. Desweiteren wurde festgestellt, daß er unter dem Einfluß von Betäubungsmitteln stand. Außerdem waren die am PKW angebrachten Kennzeichen entwendet und […]