RE: Einbrüche

Recklinghausen (ots)

Bottrop:

In der Nacht auf Donnerstag brachen bislang unbekannte Täter fünf Baucontainer auf einer Baustelle an der Heimannstraße auf. Nach bisherigem Stand gibt es keine Hinweise darauf, dass etwas gestohlen wurde. Hinweise nimmt das Regionalkommissariat Gladbeck unter 0800-2361111 entgegen.

Waltrop:

Zeugen hörten am späten Mittwochabend, gegen 23.30 Uhr, dumpfe Schlaggeräusche im Bereich der Dortmunder Straße. Sie entdeckten einen unbekannten Mann, der versuchte, die Fensterscheibe eines Juweliers einzuschlagen. Das gelang ihm jedoch nicht. Der Mann flüchtete. Die Zeugen beschreiben den Mann wie folgt: circa 1.80 – 1.90 Meter groß, kurze blonde Haare, er trug eine Kappe, einen beigen Pullover, hatte einen dunklen Rucksack dabei, trug eine Arbeitshose mit Schlag sowie Arbeits/Sicherheitsschuhe. Der Sachschaden beträgt rund 2000 Euro. Hinweise nimmt das Regionalkommissariat Castrop-Rauxel unter 0800-2361111 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Sascha Kappel
Telefon: 02361 55 1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

(Visited 1 times, 1 visits today)
Menü schließen