POL-LIP: Großbrand in Schötmar

32108 Bad Salzuflen – (ho) Am Samstagabend brannte am Ende der Ladestraße eine Lagerhalle mit Holzpaletten nieder. Der Brand war aus bislang unbekannter Ursache ausgebrochen und weitete sich schnell so sehr aus, dass ein angrenzendes Wohnhaus ebenfalls Feuer fing und niederbrannte. Die Bewohner des Hauses konnten sich rechtzeitig unverletzt in Sicherheit bringen. Einige Fahrgeschäfte des nahegelegenen Kiliansfestes mussten aus Sicherheitsgründen abgestellt werden. Die Schadenshöhe kann noch nicht eingeschätzt werden, liegt aber mindestens im 6-stelligen Euro-Bereich.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1299

Menü schließen