Feuerwehr Schwelm FW-EN: PKW-Brand auf der BAB1

Am Sonntagnachmittag um 15:24 Uhr wurde die Feuerwehr Schwelm auf die Autobahn 1 Fahrtrichtung Bremen alarmiert. Dort sollte auf dem Seitenstreifen ein brennender PKW stehen.

Schon auf der Anfahrt wurden die Einsatzkräfte durch die Leitstelle darüber informiert, dass die Videoüberwachung an der Stelle einen PKW in Vollbrand zeigt. Das Fahrzeug wurde von einem Trupp unter umluftunabhängigem Atemschutz mit einem Hohlstrahlrohr abgelöscht. Während der Löscharbeiten war die Autobahn in Fahrtrichtung Nord voll gesperrt. Nach dem Abtransport reinigte die Feuerwehr die Autobahn und übergab die Einsatzstelle an die Polizei.

Feuerwehr und Rettungsdienst waren mit 4 Fahrzeugen und 12 Einsatzkräften vor Ort. Eingesetzt war die hauptamtliche Wachbesatzung und der Löschzug Stadt. Während des Einsatzes waren weitere Kräfte auf der Feuerwache um den Grundschutz sicherzustellen. Der Einsatz war um 17:35 Uhr beendet.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Schwelm
über Einsatzzentrale erreichbar
Telefon: 02336 916800
E-Mail: feuerwehr@schwelm.de

Menü schließen