POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Montag, 9. September 2019:

Schladen: Lack von zwei geparkten Autos zerkratzt

Samstag, 07.09.2019, 21:30 Uhr, bis Sonntag, 08.09.2019, 14:30 Uhr

Unbekannte Täter zerkratzten in der Zeit zwischen Samstagabend und Sonntagmittag den Lack zweier in der Friedrich-Ebert-Straße in Schladen abgestellter PKW. Der Schaden, der jeweils an der rechten Seite der PKW, ein VW Passat sowie ein Mazda, entstanden ist, wird auf zusammen zirka 2000,– Euro geschätzt. Hinweise: 05331 / 933-0.

Cremlingen: Radfahrerin bei Unfall leicht verletzt

Sonntag, 08.09.2019, gegen 14:20 Uhr

Am Sonntagmittag kam es auf der Hauptstraße in Cremlingen zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 53-jährige Radfahrerin leicht verletzt worden ist. Ein 53-jähriger Autofahrer beabsichtigte von der Straße Steiferlingen in die Hauptstraße einzubiegen. Vermutlich aus Unachtsamkeit übersah er hierbei die bevorrechtigte Radfahrerin, so dass es zum Zusammenstoß kam. Hierbei verletzte sich die Radfahrerin dann leicht.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Polizeikommissariat Wolfenbüttel
Frank Oppermann
Telefon: 05331 / 933 – 104
E-Mail: frank.oppermann65@polizei.niedersachsen.de

Menü schließen