Peine Verkehrsunfall auf der B 1 fordert zwei leichtverletzte Personen

Am Dienstag, um 13:15 Uhr, kam es auf der B 1 zwischen Bettmar und Groß Lafferde in Höhe der Kreuzung „Weißen Kreuz“ zu einem Verkehrsunfall. Eine 65- jährige PKW-Fahrerin aus Ilsede fuhr aus noch unbekannten Gründen auf einen an der dortigen Ampelanlage stehenden PKW eines 49-jährigen aus Vechelde auf. Der PKW des Vechelders wurde daraufhin noch auf zwei weitere, vor ihm stehende Fahrzeuge, aufgeschoben. Bei dem Unfall wurden die 65- jährige Ilsederin, sowie eine 29-jährige aus Peine leicht verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Insgesamt mussten drei PKW abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 13.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Salzgitter
Polizeikommissariat Peine
Stephanie Schmidt
Telefon: 05171/ 999-222
E-Mail: stephanie.schmidt@polizei.niedersachsen.de

Menü schließen