FW-LK Leer: Erneute Steigerung bei den Mitgliederzahlen | Orts- und Gemeindebrandmeistertagung 2019


LK Leer (ots)

Am Samstagnachmittag kamen die Ort- , Gemeinde- und Stadtbrandmeister der 76 Feuerwehren aus dem Landkreis Leer zu einer Tagung im Rathaussaal Ihrhove zusammen. Kreisbrandmeister Johann Waten konnte von einem Mitgliederzuwachs von mehr als 100 berichten. Die Zahl der Einsätze ist im letzten Jahr, dank weniger schlimmen Unwettern zurückgegangen.

Eröffnet wurde die Orts- und Gemeindebrandmeistertagung traditionell mit mehreren Stücken der Musikzüge der Feuerwehren Loga und der Collinghorst, ehe die Stellv. Bürgermeisterin Gabriele Ostholthoff die Grußworte der Gemeinde Westoverledingen überbrachte. Sirke Siebens, als Zugführer des ABC-Gefahrgutzuges der Kreisfeuerwehr, nutzte die Gelegenheit und stellte seine Einheit mit rund 35 Kräften aus dem ganzen Landkreis Leer, den anwesenden Führungskräften vor.

Erfreuliches konnte dann Kreisbrandmeister Johann Waten berichten. 109 Mitglieder mehr, hatten die Feuerwehren im letzten Jahr, im Vergleich zu 2017. Er lieferte in seinem Jahresbericht auch gleich die Erklärung mit: „Feuerwehr ist einfach geil!“. Natürlich führte er seine saloppe These danach noch ausführlich aus. Er gab einige Denkanstöße an die Feuerwehren und die Kommunen, wie die Mitgliederzahlen auch in den nächsten Jahren stabil bleiben bzw. weiter steigen.

Bei den Einsätzen gab es einen Rückgang um rund 500 Hilfeleistungen. Dies ist aber den extremen Wetterlagen im Jahr 2017 geschuldet, die es im letzten Jahr so nicht gegeben hat. Ansonsten sind die Zahlen wie in den Vorjahren vergleichbar.

Im Zuge der Tagung konnten folgende Kameraden befördert werden:

Zum Löschmeister: Joshua Zimmer (Gruppenführer des FZ Logistik), René de Buhr (stv. Gruppenführer des Gefahrgutzuges)

Zum Oberlöschmeister: Felix Heitfeld (Kreisausbilder)

Zum Hauptlöschmeister: Hanno Tillmann (Kreisausbilder)

Zum Brandmeister: Christoff Feldhoff (OrtsBM Holte), Hans-Joachim Kotulla (OrtsBM Weener), Jens Schmitt (stv. Kreisjugendwart), Ralph Janssen (stv. OrtsBM Jemgum), Jörg Swart (Zugführer Borkum), Dominik Janßen (OrtsBM Loga)

Zum Oberbrandmeister: Arne Saathoff (GemeindeBM Uplengen), Gerold Zwick (GemeindeBM Jümme), Andreas Harms (Zugführer Borkum)

Zum Hauptbrandmeister: Michael Apfeld (Stadtbrandmeister Borkum)

Auf der Tagesordnung standen auch Ehrungen, die vom Regierungsbrandmeister und Präsidenten des Ostfriesischen Feuerwehrverbandes Ernst Hemmen zusammen mit Ralf Heykants (Vizepräsident und stellv. Kreisbrandmeister) vorgenommen wurden.

Mit der Ehrennadel des Landesfeuerwehrverbandes in Bronze wurde Horst Kampen der Feuerwehr Holterfehn geehrt.

Die Ehrennadel des Ostfriesischen Feuerwehrverbandes wurde Ingo Jelting von der Feuerwehr Ihrhove verliehen.

Stefan Holz, Kreisausbilder und Zugführer in der Kreisbereitschaft Nord wurde mit der Ehrennadel des Landesfeuerwehrverbandes in Silber geehrt.

Eine Medaille für Zivilisten des Landesfeuerwehrverbandes konnten Hemmen und Heykants dem langjährigen Leiter des Ordnungsamtes Moormerland anheften.

Landrat Matthias Groote überbrachte nicht nur die Grüße des Landkreis Leer, sondern berichtete auch über den aktuellen Planungsstand der neuen FTZ. Wie auch Johann Waten zuvor schon ging auch der Landrat noch einmal auf den Moorbrand in Meppen ein, an dem auch rund 180 Feuerwehrleute aus dem Landkreis Leer beteiligt waren. Er lud nochmals alle Akteure zu einem gemütlichen Abend im April auf das Gut Stiekelkamp ein.

Tomke Albers von der Regionalleitstelle Ostfriesland überbrachte die besten Grüße aus Wittmund über trug den Ablauf eines Ostfrieslandweiten Projektversuch im Digitalfunk vor.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Landkreis Leer
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dominik Janßen
Telefon: 0491/21371-11
Mobil: 0174/1777010
E-Mail: dominik.janssen@kreisfeuerwehr-leer.de
http://kreisfeuerwehr-leer.de