Hildesheim POL-HI: Leichtverletzter bei schwerem Verkehrsunfall auf L486 Freden

PK Alfeld – Freden-Ohlenrode: Am 09.07.19, gg. 09:00 Uhr, fuhr ein 25jähriger Autofahrer aus der Gemeinde Kalefeld von der Ortschaft Ohlenrode in Richtung Freden/Leine.Aus bisher unbekannter Ursache kam der PKW Audi A4 nach rechts von der Fahrbahn ab, kollidierte frontal mit einem Baum und kam anschließend im linken Straßengraben zum Stehen. Der Fahrzeugführer kam „glücklicherweise“ nur leicht verletzt in ein Hildesheimer Krankenhaus. Das Fahrzeug dürfte ein Totalschaden sein.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Telefon: 05181/9116-0

Menü schließen