FW Lehrte: PKW im Vollbrand


In der gestrigen Nach gegen 2:40 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Lehrte zu einem brennenden PKW in Lehrte alarmiert.

Beim Eintreffen an der EInsatzstelle stand ein SUV im Vollbrand und das Feuer drohte auf eine Garage überzugreifen. Ein Trupp unter Atemschutz konnte das Feuer mittels eines C-Rohres schnell löschen und so weitere Schäden verhindern.

Im EInsatz war die Ortsfeuerwehr Lehrte mit 2 Fahrzeugen und 16 Einsatzkräften.

Zur Brandursache oder der Schadenshöhe können keine Angaben gemacht werden, die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Lehrte
Stephan Keil
E-Mail: presse@ff-lehrte.de