POL-GÖ: (354/2019) Vermisster aus Scheden tot aufgefunden – Keine Hinweise auf Fremdverschulden

SCHEDEN (jk) – Der seit Sonntagmittag (02.06.19) aus der Ortschaft Scheden (Landkreis Göttingen) vermisst gewesene Ralf S. ist tot.

Ein Passant fand den leblosen Körper des Mannes am Montagabend (03.06.19) in einem Bachlauf in der Feldmark. Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen nicht vor.

Die Öffentlichkeitsfahndung nach dem 53-Jährigen wurde eingestellt, die entsprechende Pressemitteilung Nr. 353 vom gestrigen Tage aus dem Presseportal entfernt.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Göttingen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jasmin Kaatz
Otto-Hahn-Straße 2
37077 Göttingen
Telefon: 0551/491-2017
Fax: 0551/491-2010
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de

Menü schließen