POL-CE: Unterlüß – PKW kommt von Fahrbahn ab und „fällt“ drei Bäume

In der Nacht zu Montag (23.09.) um 01:47 Uhr kam ein 33 Jahre alter Opelfahrer aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn der Landesstraße 280 ab und verursachte einen Verkehrsunfall. Der allein im Wagen befindliche Fahrzeugführer befuhr die Straße von Unterlüß kommend in Richtung Faßberg. Nach Abkommen von der Fahrbahn nach links prallte das Auto gegen zwei Straßenbäume und überfuhr zwei Holzpoller, woraufhin sich das Fahrzeug im Böschungsraum verkantete und um seine Längsachse drehte. Dabei „fällte“ der Opel noch eine Birke. Zum Glück verletzte sich der Fahrer nur leicht. Die Feuerwehr Unterlüß kümmerte sich im Anschluss um die Entfernung von Baumresten und aufgewühltem Erdreich auf der Fahrbahn. Am PKW entstand Totalschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
– Pressestelle-
Birgit Insinger
Telefon: 05141-277-104
E-Mail: postfach-oea@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

Menü schließen