POL-NOM: Verkehrsunfall mit Sachschaden und „Unerlaubten Entfernen von der Unfallstelle“

Bad Gandersheim (re), Straße „Pump“ Fr., 06.09.2019, 20.45 Uhr bis Sa., 07.09.2019, 09.00 Uhr

Ein ordnungsgemäß im o.g. Zeitraum in der Sackgasse „Pump“ in Bad Gandersheim geparkter PKW SUV, Honda, braun, wurde im hinteren rechten Seitenbereich der Heckschürze beschädigt. Die Kunststoffschürze ist tiefgründig u. großflächig im Lack zerkratzt. Vermutlich wurde durch einen anderen Kraftfahrzeugführer/in beim Aus-, o. Einparkten der PKW beschädigt. Der Fahrzeugffüher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Zur Vorfallzeit war Altstadtfest in der Innenstadt, die nahegelegenen o.g. Straße zum Parken genutzt. Zeugen, die sachdienliche Angaben zum Verursacher/Fahrzeug machen können, werden gebeten sich bei der Polizei zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Polizeikommissariat Bad Gandersheim
Pressestelle

Telefon: 05382/91920 0
Fax: 05382/91920 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Menü schließen