Korbach POL-KB: Erstmeldung: Motorradfahrer bei Verkehrsunfall auf B 253 tödlich verletzt

Bad Wildungen: Auf der B 253 bei Bad Wildungen ist es am heutigen Freitagmorgen zu einem tödlichen Verkehrsunfall gekommen. Wie die Beamten der Polizeistation Bad Wildungen aktuell vom Unfallort berichten, war gegen 8:50 Uhr in Höhe des „Parkplatz Ense“ ein Motorradfahrer aus noch unbekannten Gründen zu Fall gekommen und dabei so schwer verletzt worden, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Die Ermittlungen, ob möglicherweise andere Verkehrsteilnehmer an dem Unfall beteiligt waren, dauern gegenwärtig an. Der genaue Unfallhergang ist derzeit noch unklar. Zu dessen Rekonstruktion wurde ein Gutachter in die weiteren Ermittlungen eingebunden.

Aktuell ist die B 253 im Bereich der Unfallstelle gesperrt. Der Verkehr kann jedoch über den angrenzenden Parkplatz umgeleitet werden, sodass sich die Verkehrsbeeinträchtigungen momentan in Grenzen halten.

Wir berichten nach.

Medienvertreter werden gebeten, bei einer Bildberichterstattung zu berücksichtigen, dass Angehörige noch nicht verständigt worden sind.

Matthias Mänz Pressesprecher Tel. 0561 – 910 1020

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg
Pommernstr. 41
34497 Korbach
Pressestelle

Telefon: 05631/971 160 oder -161
Fax: 05631/971 165
E-Mail: pp-poea-korbach-ast.ppnh@polizei.hessen.de

Menü schließen