Kategorie: – Top News –

POL-KLE: Verkehrsunfall mit Todesfolge 57jähriger Kradfahrer stirbt nach Kollision mit PKW

Am Samstag, 30.05.2020 um 12:10 Uhr kommt es in Straelen an der Kreuzung Arcener Str. (L480) / Maasstraße (L2) zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Beim Linksabbiegen kollidiert ein 57jähriger Motorradfahrer aus Mönchengladbach mit dem entgegenkommenden PKW eines 22jährigen PKW-Fahrers aus Issum. Der Motorradfahrer wird schwer verletzt und nach notärztlicher Erstversorgung vor Ort in ein Krankenhaus verbracht. […]

POL-BO: Verkehrsunfall mit tragischem Ausgang in Bochum-Linden

In der Nacht von Samstag auf Sonntag ereignete sich kurz nach Mitternacht ein folgenschwerer Verkehrsunfall auf der Straße Donnerbecke in Bochum-Linden. Gegen 00.22 Uhr prallte ein Kleinkraftrad mit überhöhter Geschwindigkeit gegen eine Straßenlaterne, nachdem es zuvor offensichtlich ins Schleudern geriet. Das Kleinkraftrad war zum Unfallzeitpunkt mit einem 19-jährigen Fahrer aus Hattingen und einem 23-jährigen Sozius […]

POL-H: Burgdorf-Schillerslage: Tödlicher Verkehrsunfall auf der Landesstraße (L) 383

Am Sonntag, 31.05.2020, ist es zu einem Verkehrsunfall auf der L 383 zwischen den Ortsteilen Oldhorst und Schillerslage gekommen. Ein 59-jähriger Mann ist hierbei tödlich verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen des Verkehrsunfalldienstes Hannover fuhr der 59-Jährige mit einem Fiat gegen 00:40 Uhr die L 383 aus Oldhorst kommend in Richtung Schillerslage entlang. Aus bisher ungeklärter […]

POL-HRO: Verkehrsunfall mit einer getöteten Person

Am 31.05.2020 gegen 00:30 Uhr ereignete sich auf der Landesstraße 02, Höhe Hohenkirchen bei Wismar, ein schwerer Verkehrsunfall mit einer getöteten Person. Aus bisher ungeklärter Ursache setzte sich ein dunkel gekleideter 31-jähriger polnischer Fußgänger mit dem Rücken zum ankommenden Verkehr mittig auf den rechten Fahrbahnstreifen. Ein 40-jähriger syrischer PKW-Fahrer bemerkte den Fußgänger aufgrund der Lichtverhältnisse […]

POL-NB: Brand mit einer getöteten Person und mehreren Verletzten in Greifswald, LK VG

Gegen 21:30 Uhr brach in einem Mehrfamilienhaus, in der Greifswalder Lomonossowallee, aus bisher noch unbekannter Ursache, ein Feuer in einer Wohnung der elften Etage aus. Die sofort eingesetzten Rettungskräfte der Berufsfeuerwehr und der Polizei Greifswald evakuierten umgehend das komplette Hochhaus. Die evakuierten Bewohner wurden vorerst in der Sporthalle I, welche sich in unmittelbarer Nähe befindet, […]

POL-HSK: Plakataktion als wichtiger Baustein

Die Polizei im Hochsauerlandkreis wird seine Plakataktion zur Prävention von Motorradunfällen auch in diesem Jahr fortsetzen. Die Frage bleibt: Ankommen oder umkommen? Mit Plakaten an bekannten Ausflugszielen ist die Polizei präsent. Am Sorpesee wurden nun durch den Verkehrssicherheitsberater PHK Stefan Kronenberg die ersten Plakate aufgehängt. Am kommenden Pfingstwochenende erwarten wir wieder viele Ausflügler an unseren […]

POL-BO: „Günni“ (7) fängt Einbrecher

Einen Einbrecher hat Diensthund „Günni“ (7) am 28. Mai, gegen 19.20 Uhr, in Herne gestellt. Zu dieser Zeit erhielten Beamte der Polizeiwache Herne einen Einsatz zur Straße „Am Solbad“. Dort soll sich ein Einbrecher im ehemaligen Solbad befinden. Gemeinsam mit Diensthund Günni und seinem Diensthundführer wurde das stillgelegte Schwimmbad durchsucht. Recht schnell konnte die polizeiliche […]

POL-DU: Buchholz/Großenbaum: Zwei Neue für den Süden

Knut Kessel für Buchholz und Matthias Brüning für Großenbaum: Die beiden Polizisten sind die neuen Bezirksdienstbeamten und damit Ansprechpartner bei polizeilichen Fragen für die Bevölkerung. Für Knut Kessel schließt sich der Kreis: Acht Jahre war der 58-Jährige im Wach- und Wechseldienst in Buchholz im Einsatz. Heute wohnt er mit seiner Frau im nächsten Umfeld der […]

POL-DN: Fahndung nach Unfallflucht: Motorradfahrer fuhr einfach weiter

Obwohl er am Freitagabend maßgeblich am Zustandekommen eines Unfalls auf der Landesstraße 218 zwischen Heimbach und Nideggen-Schmidt beteiligt gewesen sein soll, setzte ein Krad-Fahrer seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Ein 52 Jahre alter Autofahrer aus Heimbach befuhr gegen 20:20 Uhr die L 218 in Fahrtrichtung Nideggen-Schmidt. In Höhe der Unfallstelle soll ihm auf seiner Straßenhälfte […]

Hildesheim – Polizei verhindert schwere Gewalttat

HILDESHEIM-(kri)-In der letzten Nacht, 29.05.2020-30.05.2020, wurde ein Mann nach einem Hinweis eines Zeugen aus einem Internetchat, in dem er eine schwerwiegende Tat ankündigte, in der Kardinal-Bertram-Straße in Hildesheim festgenommen. Nach bisherigen Erkenntnissen begegneten sich zwei Personen auf einer Internetplattform und chatteten anonym miteinander. Im Rahmen dieser Kommunikation, die im Laufe des Freitagvormittags online geführt wurde, […]