Kategorie: Gera

LPI-G: Fahrradfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

Am Samstag kam es gegen 15:50 Uhr auf der Verbindungsstraße zwischen den Ortslagen Ramsdorf und Lucka zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person. Ein 80-jähriger Fahrradfahrer befuhr die L1350 aus Richtung Ramsdorf kommend. Etwa 900 Meter vor dem Ortseingang Lucka bog er plötzlich nach links von der Straße ab, ohne auf den nachfolgenden Straßenverkehr zu […]

LPI-G: Kontaktbeschränkungen weitgehend beachtet, dennoch Verstöße festgestellt,bei Kontrolle Widerstand geleistet

Bei Prüfungen und Kontrolltätigkeiten im Rahmen der Thüringer Verordnung zur Eindämmung der Corona-Pandemie wurde festgestellt, dass sich die Geraer Bevölkerung und die Bewohner der umliegenden Städte und Gemeinden überwiegend an die Festlegungen halten und sich lediglich allein, zu zweit oder im Kreise von Personen aus demeigenen Haushalt bewegen oder aufhalten. Leider mussten dennoch mehrere Verstöße […]

LPI-G: Ungeklärter Brand in Mohlsdorf

Am 28.03.2020 erhielt die Polizeiinspektion Greiz über die Rettungsleitstelle Gera die Information, dass es in einen Garten in Mohlsdorf zu einen unkontrollierten Brand gekommen ist. Als die Polizei vor Ort eintraf, liefen bereits die Löscharbeiten der Feuerwehr. Laut Aussagen des Wehrführers standen ca. 10 Quadratmeter Grünschnitt in Flammen. Durch die Polizei wurden die Anwohner zur […]

LPI-G: Getroffen um zu verweilen

Kraftsdorf: Nachdem gestern (26.03.2020) Hinweise bei der Geraer Polizei eingingen, dass sich in Kraftsdorf, OT Töppeln mehrere Personen an einer Garage in der Ernst-Thälmann-Straße treffen und dort gemeinsam Alkohol trinken, kamen gegen 18:10 Uhr Polizeistreifen zum Einsatz. Vor Ort wurde eine Gruppe von 9 Personen zwischen 29 und 57 Jahren angetroffen, die trotz bestehender Corona-Eindämmungsverordnung […]

LPI-G: Warnbaken auf die Straße gestellt

Unbekannte hatten sich offenbar einen Scherz erlaubt und stellten mehrere Warnbaken auf die Münsaer Straße (Bereich des dortigen Supermarktes). Folglich meldete sich ein Zeuge bei der Polizei, so dass diese heute Nacht (27.03.2020), gegen 02:45 Uhr zum Einsatz kam. Die Warnbaken wurden wieder an ihren ursprünglichen Ort (Absperrung Stiftsgraben) zurück gestellt. Glücklicherweise wurde kein Verkehrsteilnehmer […]

LPI-G: Auseinandersetzung auf dem Reißbergplatz

Weil er mehrere Personen bemerkte, die auf dem Reißbergplatz aneinandergeraten waren, informierte gestern Abend (25.03.2020), gegen 23:25 Uhr ein Anwohner die Polizei. Vor Ort stellte sich heraus, dass mehrere Tatbeteiligte aus noch ungeklärter Ursache körperlich aneinandergerieten. Hierbei wurde ein 25-Jähriger verletzt und in der Folge medizinisch versorgt. Bereits vor Eintreffen der Polizei waren drei der […]

LPI-G: Gegenseitig geschlagen

Weil sich zwei Männer im Bereich eines Supermarktes in der Otto-Rothe-Straße schlugen, kamen gestern Abend (24.03.2020), gegen 19:50 Uhr Polizeibeamte zum Einsatz. Nach derzeitigen Erkenntnissen entwickelte sich ein verbaler Disput zwischen den beiden Betroffenen zur körperlichen Auseinandersetzung. Nach der Tat entfernte sich einer der Beteiligten in unbekannte Richtung und konnte nicht mehr angetroffen werden. Der […]

LPI-G: Brandstiftung

Berga/Elster: Die Ermittlungen zu einer Brandstiftung in Berga/Elster hat seit gestern (24.03.2020) die Kriminalpolizei Gera aufgenommen. Demnach beschädigten zwischen Montag und Dienstag (23.03. bis 24.03.2020) bislang unbekannte Täter eine Fensterscheibe eines Vereinshauses in der Robert-Guezou-Straße. Im Anschluss warfen die Täter einen brennbaren Gegenstand / brennbaren Stoff ins Innere der Räumlichkeiten, so dass dadurch Teile des […]

LPI-G: Ermittlungen wegen Brandstiftung

Nachdem am Montag (23.03.2020), gegen 16:45 Uhr eine 54- jährige Frau in ihrem Wohnzimmer aufgeschreckt wurde, weil es im Bereich ihres Balkons (Heinrich-Heine-Straße) einen Knall gegeben hatte, ging sie raus und musste feststellen, dass es auf diesem brannte. Das Feuer konnte gelöscht werden. Gegenstände, welche sich auf dem Balkon befanden und ein Fenster wurden in […]

LPI-G: Verfolgungsfahrt durch zwei Bundesländer

Am 21.03.2020 gegen 22:30 Uhr beabsichtigten Polizeibeamte aus Zwickau einen PKW mit tschechischem Kennzeichen im Stadtgebiet Zwickau zu kontrollieren. Der PKW mit zwei Insassen widersetzte sich dem Anhaltesignal der Beamten und begann sich mit überhöhter Geschwindigkeit der Kontrolle zu entziehen. Die sächsischen Beamten nahmen die Verfolgung auf. Bei der Verfolgungsfahrt überfuhren die Täter die Landesgrenze […]