Kategorie: API-Schleifreisen

API-TH: Verstöße bei der Überführung von Reisebussen aufgedeckt

Beamte der Autobahnpolizei stellten auf der A 9 Richtungsfahrbahn München einen Linienbus fest, der mit einem österreichischen Händlerkennzeichen versehen war. Es stellte sich in der Folge heraus, dass sieben weitere baugleiche Linienbusse, ebenso wie der angehaltene Bus, auf dem Weg gen Süden waren, um nach Österreich überführt zu werden. Die übrigen Fahrzeuge wurden ebenfalls von […]

API-TH: Verkehrskontrollen mit Schwerpunkt Motorrad zu Pfingsten

Die Autobahnpolizei plant über Pfingsten den Feiertagsreiseverkehr auf den Bundesautobahnen in Thüringer im Rahmen einer Schwerpunktkontrolle genauer unter die Lupe zu nehmen. Neben Pkw und Lkw sollen schwerpunktmäßig Motorräder kontrolliert werden. Dabei wird Augenmerk auf die Fahrtüchtigkeit der Fahrer und die Verkehrssicherheit der Fahrzeuge gelegt. Im Jahr 2019 ereigneten sich auf Thüringens Autobahnen 17 Unfälle, […]

API-TH: Unfall mit einer Verletzten auf der A4

Zu Verkehrsbehinderungen wegen eines Unfalls mit Verletzten kam es am Montagmorgen gegen 07:20 Uhr auf der A4 zwischen Apolda und Weimar in Fahrtrichtung Dresden. Nach bisherigen Erkenntnissen wechselte ein Pkw auf den mittleren Fahrstreifen vor einem anderen Fahrzeug und bremste. Um das Auffahren zu verhindern, wich die 25-Jährige mit ihrem Pkw Suzuki aus und kollidierte […]

API-TH: Geschwindigkeitskontrollen auf der A 9

Die Geschwindigkeitskontrollen im Baustellenbereich der A9 zwischen den Anschlussstellen Dittersdorf und Bad Lobenstein sorgten am Dienstag dafür, dass wieder bei einigen Verkehrsteilnehmern ein Licht aufging und sie an die vorgeschriebenen Geschwindigkeitsreduzierungen erinnert wurden. Bei wenig Verkehrsaufkommen – während der ganztägigen Kontrolle passierten rund 5300 Fahrzeuge die Messstelle in Richtung Süden- waren dennoch 99 Verkehrsteilnehmer der […]

API-TH: Mit Fahrrad direkten Weg zur Arbeit über Autobahn genommen

Besorgte Autofahrer alarmierten vergangene Nacht die Autobahnpolizei wegen eines Radfahrers auf der A 71 zwischen Ilmenau-Ost und Stadtilm. Der Radfahrer war eben durch den Tunnel Behringen gelangt, da trafen die Autobahnpolizisten ein. Der 25-jährige wurde befragt, was ihn mit dem Fahrrad auf die Autobahn verschlagen hatte. Daraufhin erklärte er, dass er bis nach Nohra zu […]

API-TH: Ergänzung zu Meldung: „Auffahrunfall auf der A4 mit zwei Verletzten“

Auf der A 4 zwischen Weimar und Apolda wurden heute Morgen gegen 06:45 Uhr zwei Personen bei einem Auffahrunfall verletzt. Ein Pkw Audi und ein Kleintransporter fuhren in Richtung Frankfurt am Main. Aus bisher unbekannter Ursache fuhr der Pkw Audi ungebremst auf den vorausfahrenden Kleintransporter auf. Der Audi schleuderte nach links und blieb an der […]

API-TH: Auffahrunfall auf der A4 mit zwei Verletzten

Auf der A 4 zwischen Weimar und Apolda wurden heute Morgen gegen 06:45 Uhr zwei Personen bei einem Auffahrunfall verletzt. Ein Pkw Audi und ein Kleintransporter fuhren in Richtung Frankfurt am Main. Aus bisher unbekannter Ursache fuhr der Pkw Audi ungebremst auf den vorausfahrenden Kleintransporter auf. Der Audi schleuderte nach links und blieb an der […]

API-TH: Unfälle im März mit gravierenden Folgen – überwiegend Lkw beteiligt

Die Polizei registriert im Monat März Unfälle, die in kurzen zeitlichen Abständen auf den Thüringer Autobahnen passierten und mit gravierenden Folgen verknüpft waren. In den überwiegenden Fällen waren Lkw beteiligt. Zwei Menschen verloren bei Verkehrsunfällen im März ihr Leben auf den Autobahnen 9 in der Nähe von Schleiz und der A 4 bei Waltershausen. Einen […]

API-TH: Ergänzung zu „Schwerer Lkw-Unfall auf der A4 – Fahrer im Lkw-Führerhaus eingeklemmt“

Der bei dem Lkw-Unfall eingeklemmte Lkw-Fahrer ist am Unfallort verstorben. Der Mann war mit seinem Lkw Iveco kurz vor der Anschlussstelle Waltershausen in Fahrtrichtung Dresden auf einen stehenden Sattelzuganhänger frontal aufgefahren. Dieser Sattelzug wurde durch die Wucht des Aufpralls auf einen dritten Lkw aufgeschoben. Die beiden Fahrer der stehenden Lkw blieben glücklicherweise unverletzt. Das Fahrerhaus […]

API-TH: Lkw auf der A9 zwischen Dittersdorf und Schleiz in den Graben gefahren, Lkw-Fahrer verletzt

Auf der A9 in Richtung München kommt es aktuell zu Verkehrsbehinderungen zwischen den Anschlussstellen Dittersdorf und Schleiz. Dort ist aus bisher unbekannter Ursache ein Sattelzug von der Fahrbahn abgekommen und in den Graben gekippt. Der Fahrer wurde im Führerhaus eingeklemmt und ist verletzt. Kameraden der Feuerwehr und der Rettungsdienst sind ebenfalls vor Ort, um den […]