Kategorie: Itzehoe

POL-IZ: 200601.1 Wilster: Altes Reetdachgebäude brennt komplett nieder

Samstagmittag ist in Wilster ein unter Denkmalschutz stehendes und sich in Renovierung befindendes Gebäude komplett niedergebrannt. Die Brandursache ist noch unklar, die Itzehoer Kripo hat die Ermittlungen übernommen. Kurz vor 13.00 Uhr alarmierten Bewohner der Hans-Prox-Straße Polizei und Feuerwehr, weil sie an einem mit Reet gedeckten Wohnhaus im Bereich des Daches Flammen bemerkt hatten. Das […]

POL-IZ: 200601.3 Burg: Streit unter Einsatz eines Messers

Leichte Verletzungen hat sich am Sonntagabend ein junger Mann in Burg bei einem Streit um ein Auto und um Finanzen zugezogen. Er kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus, nachdem sein Kontrahent ihn mit einem Messer verletzt hatte. Ein noch nicht komplett abgewickelter Autokauf war Hintergrund einer Auseinandersetzung zwischen einem 27-Jährigen und einem 65-Jährigen. Nachdem […]

POL-IZ: 200529.2 Wöhrden: Tödlicher Verkehrsunfall

Zur Mittagszeit hat sich in Wöhrden ein Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem LKW ereignet, bei dem ein Senior ums Leben gekommen ist. Ursächlich für das Unglück waren möglicherweise körperliche Mängel des Rentners. Kurz nach 13.00 Uhr war der 1940 Geborene mit seinem Renault auf der Straße Wackenhusen in Richtung Wöhrden unterwegs. Auf der Strecke […]

Itzehoe: Diebstahl von Baustelle

In der Nacht zum Mittwoch haben Unbekannte von einer Baustelle in Itzehoe Kupferkabel entwendet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Diebe geben können. Im Zeitraum von Dienstag, 18.00 Uhr, bis Mittwoch, 07.00 Uhr, begaben sich Unbekannte auf die durch einen Bauzaun umfriedete Baustelle in der Reichenstraße. Dort stahlen sie 25 Meter […]

Itzehoe: Polizei zeigt auch zu Pfingsten mehr Präsenz

Trotzdem sich der überwiegende Teil der Bevölkerung an den zurückliegenden Festtagen vorbildlich an die Corona-Beschränkungen gehalten hat, wird die Polizeidirektion Itzehoe auch zu Pfingsten vermehrt unterwegs sein und die Einhaltung der noch immer geltenden Vorgaben überprüfen. Ein besonderes Augenmerk werden die Streifen auf die Bereiche legen, die Ausflügler bei gutem Wetter locken. Hierzu gehört unter […]

BPOL-FL: RD – Lebensgefährlich! – Anwohner nehmen „Trampelpfad“ über Bahngleise

Die Bundespolizei wurde von einem Hinweisgeber über einen „wilden“ Bahnübergang in Rendsburg informiert. Eine Streife der Bundespolizei machte sich vor Ort ein Bild und stellte fest, dass ein Trampelpfad vom Rondo Einkaufszentrum über die zweigleisige Bahnstrecke zur Prof.-Koopmann-Str führt. In diesem Bereich finden Bauarbeiten an einem Fußgängertunnel statt. Der Zugang ist durch Barken und Beschilderung […]

IZ: 200507.1 Brunsbüttel: Drei junge Männer bei Einbruch erwischt

Mittwochabend haben sich drei Brunsbütteler unberechtigt Zutritt zu einer Sporthalle verschafft und im Inneren einige Schränke aufgebrochen. Dank Zeugen erwischte die Polizei einen von ihnen, zwei liefen davon. Kurz vor 19.00 Uhr meldete eine Zeugin, dass sie beobachtet hätte, wie drei männliche Personen in die Sporthallte der ehemaligen Realschule in der Bojestraße gegangen seien. Aufgrund […]

IZ: 200507.2 Heide: Unfallbeteiligter ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss

Am Mittwochnachmittag hat sich in Heide ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem einiger Sachschaden entstand. Wie sich im Zuge der Unfallaufnahme herausstellte, war einer der Beteiligten nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis, zudem stand er unter Drogeneinfluss. Um 14.20 Uhr war ein 69-Jähriger auf der Mühlenstraße in Richtung der Blumenstraße unterwegs. Er beabsichtigte, nach links in die […]

IZ: 200507.3 Ecklak: Stall brennt komplett nieder

Am heutigen Morgen ist in Ecklak ein Pferdestall komplett niedergebrannt. Personen kamen dabei nicht zu Schaden, die Brandursache ist derzeit noch unklar. Gegen 06.30 Uhr ging in der Straße Wolfsnest ein Stallgebäude in Flammen auf. Ein benachbartes Wohngebäude blieb dank des Einsatzes der Feuerwehr unversehrt, die Scheune samt der darin befindlichen Stroh- und Heuvorräte brannte […]