Kategorie: Flensburg

FW-SE: Feuer in einem Einfamilienhaus mit Menschenrettung

Die Freiwillige Feuerwehr Bad Segeberg wurde am Pfingstmontag um 02:24 Uhr zu einem Feuer alarmiert. Nachbarn hatten Feuerschein und eine Rauchentwicklung aus einem Einfamilienhaus in der Ziegelstraße bemerkt und über den Notruf 112 die Feuerwehr alarmiert. Die Rettungsleitstelle Holstein, löste daraufhin mit dem Einsatzstichwort „Feuer mittel“ Zugalarm für die Segeberger Einsatzkräfte aus. Der mitalarmierte Rettungswagen, […]

FW-RD: Schwerer Verkehrsunfall auf L265 Abfahrt Kochendorf Auf der L265, in der Abfahrt Kochendorf, kam es Heute (31.05.2020) zu einem schweren Verkehrsunfall mit einen Toten und mehreren Verletzten.

Kochendorf – (Kreis Rendsburg-Eckernförde), 31.05.2020, 14:32 Uhr Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten. Auf der L265 kam es am Sonntagnachmittag zu einem schweren Verkehrsunfall. Im Kreuzungsbereich Kochendorf sind drei PKWs aus bisher unbekannten Gründen kollidiert. Dabei kam ein Insasse ums Leben, zwei wurden lebensgefährlich verletzt und eine Person wurde leicht verletzt. Die verletzten wurden in die umliegenden […]

FL: Ellund/FL – Bundespolizei verhaftet vier gesuchte Männer; gefälschtes Dokument sichergestellt

Die Bundespolizei hat von gestern Abend bis heute Morgen im Rahmen der vorübergehend wiedereingeführten Grenzkontrollen vier Haftbefehle vollstrecken können. Gestern Abend gegen 19.00 Uhr wurde bei der Kontrolle eines Litauers in Ellund festgestellt, dass die Staatsanwaltschaft den 26-Jährigen mit Haftbefehl wegen Steuerhinterziehung suchte. Er wurde verhaftet und ihm der Haftbefehl eröffnet. Da er die festgelegte […]

FL: Erfde/Stapel – Videostreife misst zwei junge Motorradfahrer mit 220 km/h

Am Donnerstagnachmittag (28.05.2020) wurde der Bereich „Erfder Damm“ (B 202) von einer Videofahrzeugstreife des Polizeiautobahn- und Bezirksrevier Nord überwacht. Dass die Bußgeldvorschriften verschärft wurden, haben offensichtlich zwei junge Motorradfahrer nicht mitbekommen. Gegen 16:30 Uhr befuhren sie gemeinsam den ca. acht Kilometer langen und stark befahrenen Streckenabschnitt von Stapel bis Erfde mit überhöhten Geschwindigkeiten und überholten […]

FL: RD – Männer am Gleis verursachen Polizeieinsatz und Zugverspätungen

Gestern Nachmittag gegen 15.45 Uhr wurde die Leitstelle der Bundespolizei über Jugendliche an den Gleisen auf dem nördlichen Brückenkopf in Rendsburg gemeldet. Die Bahnstrecke Flensburg – Neumünster wurde gesperrt und sofort eine Streife entsandt. Die eingesetzten Bundespolizisten konnten auch in dem Bereich zwei Männer im Alter von 24 und 25 Jahren antreffen. Sie wurden eindringlich […]

FL: NMS – Alkoholisierter Mann schlägt Mann und Frau gegen Kopf, Schreckschusspistole sichergestellt

Heute Morgen gegen 01.30 Uhr wurde die Bundespolizei auf eine Streitigkeit im Bahnhof Neumünster aufmerksam gemacht. Ein Mann war offensichtlich von einem Unbekannten mit der Faust gegen den Kopf und am Boden nochmals geschlagen worden. Der Täter war dann geflüchtet. Der Geschädigte wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Kurze Zeit später meldete sich eine […]

FL: NMS – Bundespolizisten schlichten Streit – Teleskopschlagstock sichergestellt

Heute Morgen um 04.00 Uhr wurden Bundespolizisten auf einen Streit im Bahnhof Neumünster aufmerksam gemacht. Offensichtlich gab es einen Streit zwischen einem Mann und einem Pärchen, in dessen Verlauf es zu Bedrohungen gekommen war. Letztendlich zog ein 42-Jähriger einen Teleskopschlagstock heraus und drohte damit. Die Beamten trennten die Kontrahenten und stellten den Schlagstock sicher. Es […]

FL: Beldorf – Autofahrer schert aus Warteschlange aus und fährt über geschlossenen Bahnübergang

Gestern Nachmittag wurde die Bundespolizei zu einem Einsatz auf der Bahnstrecke Neumünster nach Heide gerufen. An einem Bahnübergang bei Beldorf (Kreis Rendsburg-Eckernförde) hatte ein Autofahrer die geschlossenen Halbschranken missachtet und war über den Bahnübergang gefahren. Glücklicherweise kam gerade kein Zug. Die eingesetzte Streife der Bundespolizei konnte vor Ort ermitteln, dass es an dem Bahnübergang technische […]

FL: Unbekannter stößt Rentner zu Boden, Polizei sucht Zeugen

Am Dienstagmorgen (26.05.2020), gegen 09:25 Uhr, kam es im Flur des Ärztehauses in der Waldstraße zu einer Körperverletzung durch einen bislang unbekannten Täter. Ein 78-jähriger Rentner wurde nach einem verbalen Streit durch den Täter zu Boden gestoßen. Durch den Sturz zog sich der ältere Herr u.a. einen Oberschenkelhalsbruch zu. Er musste operativ versorgt werden. Der […]

BPOL-FL: RD – Lebensgefährlich! – Anwohner nehmen „Trampelpfad“ über Bahngleise

Die Bundespolizei wurde von einem Hinweisgeber über einen „wilden“ Bahnübergang in Rendsburg informiert. Eine Streife der Bundespolizei machte sich vor Ort ein Bild und stellte fest, dass ein Trampelpfad vom Rondo Einkaufszentrum über die zweigleisige Bahnstrecke zur Prof.-Koopmann-Str führt. In diesem Bereich finden Bauarbeiten an einem Fußgängertunnel statt. Der Zugang ist durch Barken und Beschilderung […]