Kategorie: Kaiserslautern

PDKL: Verkehrsunfallflucht

Am 30.05.2020 gegen 12.30 Uhr kam es auf der Landstraße 390 in Höhe der Leithöfe zu einem Verkehrsunfall zwischen einem VW-Golf samt Wohnanhänger und einem entgegenkommenden nicht bekannten anderen PKW. Die Außenspiegel beider Fahrzeuge stießen hierbei zusammen, am PKW des Geschädigten entstand Sachschaden. Der unbekannte Fahrzeugführer hielt zunächst an, entfernte sich dann aber von der […]

PDKL: Zu schön um wahr zu sein – Frau soll 975.000 Euro Spende erhalten

Über eine Socialmedia-Plattform wurde eine Frau mit einer unerwarteten Nachricht konfrontiert. Sie sollte von einer Dame aus Frankreich eine horrende Summe gespendet bekommen. Im Gegenzug hätte sie zunächst nur einige Informationen sowohl über ihr privates Leben als auch über ihre derzeitige finanzielle Situation preisgeben sollen. Als Verifizierung war im Anhang ein anwaltliches Schreiben beigefügt, in […]

PPWP: Einbruch in Handyshop

Unbekannte Täter brechen in einen Handyshop ein und erbeuten Bargeld und Mobilfunkgeräte. In der Nacht auf Freitag verschafften sich bislang unbekannte Täter durch ein Fenster Zutritt zu einem Handyshop in der Kaiserslauterer Innenstadt. Dort entwendeten sie den Kasseninhalt sowie mehrere Mobilfunkgeräte aus der Auslage. Der Gesamtwert der Beute liegt im hohen dreistelligen Bereich. Rückfragen bitte […]

PDKL: Versuchter Einbruch

In der Nacht vom 28.05.2020 auf den 29.05.2020 versuchten bislang unbekannte Täter gewaltsam in ein Geschäft in der Schloßstraße in Winnweiler einzudringen. Es gelang ihnen jedoch nicht, in den Innenraum des Anwesens zu gelangen. Am Objekt entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro. Die Polizei in Rockenhausen bittet um Hinweise zu den Tätern […]

PPWP: Drohmail sorgt kurzzeitig für Aufregung

Wegen einer Drohmail ist am Freitagvormittag kurzzeitig das Justizzentrum abgeriegelt worden. Die E-Mail war am Morgen unter anderem beim Amtsgericht Kaiserslautern eingegangen. Darin drohte ein unbekannter Absender, dass um 10.30 Uhr eine Bombe explodieren werde. Kurz nach 10 Uhr wurde die Polizei über das Schreiben informiert und leitete sofort in enger Abstimmung mit dem Landeskriminalamt […]

PDKL: Fahrzeug überschlägt sich

Am Donnerstag gegen 20 Uhr hat zwischen Mayweilerhof und Blaubach nach ersten Erkenntnissen aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit ein Fahrzeugführer die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. In Folge dessen überschlug er sich mehrfach und blieb im Grünstreifen liegen. Der Fahrer und seine Mitfahrerin blieben zum Glück unverletzt. Sie wurden lediglich zur Kontrolle ins Westpfalzklinikum Kusel verbracht. […]

PPWP: Streitigkeiten münden in Körperverletzung

Am späten Donnerstagabend hat ein Anwohner die Polizei verständigt, weil es im Hilgardring zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen gekommen sei. Nach ersten Feststellungen der Beamten war ein 29-jähriger Mann um 23 Uhr zu Fuß im Hilgardring Richtung Mainzer Straße unterwegs. Hierbei traf er auf eine Gruppe von acht Personen. Darunter befanden sich eine […]

PDKL: Nach Ansprache auf Unfall davongefahren

Am Donnerstagnachmittag sind sich in der Straße Klenkertor zwei PKW begegnet. Während die eine Autofahrerin wahrnahm, dass sich beim „aneinander-vorbeifahren“ die beiden Spiegel berührten, fuhr die andere unbeirrt weiter. Sie hielt ihren Wagen schließlich an der Sparkasse an und wurde dort von der Unfallbeteiligten angesprochen. Die Fahrerin des dunklen Kombis mit KIB-Kennzeichen bestritt jedoch einen […]

PPWP: Ex-Freundin mit Messer verletzt

Mit einem Messer hat ein Mann am Freitagvormittag im Stadtteil Erzhütten seine Ex-Freundin verletzt. Die Frau erlitt eine Stichwunde im Oberkörper. Lebensgefahr besteht nach den derzeitigen Erkenntnissen nicht. Ersten Ermittlungen zufolge hatte der Mann seine ehemalige Lebensgefährtin am Vormittag aufgesucht und um ein Gespräch gebeten. Beide waren nach draußen gegangen; während des Gesprächs kam es […]

PDKL: Verdächtigen festgenommen

Bei einer Kontrolle am Bahnhof in Winnweiler gegen kurz vor elf Uhr hat die Polizei den Täter schnell dingfest gemacht. Der 35-jährige Tatverdächtige aus dem Donnersbergkreis wurde von der Streife in Achselshirt und Shorts am Bahnhof festgestellt. Von den Beamten und weiteren Passanten konnten am Körper deutlich Tätowierungen mit verfassungsfeindlicher Symbolik ausgemacht werden. Der, den […]