Kategorie: Rhein Kreis Neuss

NE: Verkehrskontrollen an Fronleichnam – eine Bilanz

Der Verkehrsdienst der Polizei im Rhein-Kreis Neuss führte am Fronleichnam-Donnerstag (11.06.) Laser-Geschwindigkeitsmessungen in Rommerskirchen-Gill durch. Auf der Bergheimer Straße, Höhe Giller Straße fielen den Beamten dabei 34 Verkehrsteilnehmer auf, die schneller als mit den erlaubten 50km/h unterwegs waren. Trauriger Spitzenreiter war ein 36-jähriger Autofahrer aus Dormagen, der mit 80km/h gemessen wurde. Ihn erwarten 100,- Euro […]

POL-NE: Gefährliches Spiel mit Anscheinswaffen – Polizei stellt Softair-Pistolen sicher

Besorgte Anwohner der Nettestraße meldeten der Polizei am Dienstag (09.06.), gegen 21 Uhr, dass eine Gruppe Jugendlicher auf der Straße mit Waffen hantieren würde. Eine Streifenwagenbesatzung stellte kurz darauf tatsächlich fünf junge Männer im Alter zwischen 16 und 19 Jahren fest, die beim Erblicken des Polizeiwagens versuchten, sich zweier Pistolen zu entledigen. Die Beamten fanden […]

POL-NE: Nachtrag: Polizei nimmt mutmaßliche Bande auf frischer Tat fest – Richter ordnet Untersuchungshaft an

Mit Pressemeldung vom 09.06.2020 – 15:51 Uhr, berichteten wir von der Festnahme dreier Tatverdächtiger, in der Nacht zu Montag (08.06.), im Industriegebiet „Im Taubental“. Der Diebstahl einer hochwertigen Baumaschine (Teleskoplader) kam bei der nächtlichen Kontrolle eines Sattelschleppers ans Licht. Die 21, 37 und 44 Jahre alten Verdächtigen, die allesamt aus Polen stammen, wurden wegen des […]

POL-NE: Motorradfahrer bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

Am heutigen Sonntag, 31.05.2020, gegen 13:20 Uhr ereignete sich auf dem Konrad-Adenauer-Ring in Neuss ein schwerer Verkehrsunfall, welcher tragischerweise tödlich endete. Ein 56-jähriger Neusser war zum Unfallzeitpunkt mit seinem Motorrad Yamaha auf dem Konrad-Adenauer-Ring in Fahrtrichtung Steubenstraße unterwegs. Unmittelbar vor der Einmündung zum Holzheimer Weg kam das Motorrad aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von […]

NE: Handtasche gestohlen – Zehn Minuten reichten Autoaufbrechern

Am Samstagmittag (11.4.) schlugen Unbekannte die Seitenscheibe eines Pkw Toyota ein und entwendeten die darin befindliche Handtasche. Dem oder den Tätern reichten zehn Minuten, um an die Tasche zu gelangen. Die Geschädigte hatte ihr Fahrzeug gegen 12:20 Uhr am Friedhof der Nievenheimer Straße abgestellt und war gegen 12:30 Uhr zurückgekehrt, als sie die Beschädigung bemerkte. […]

NE: Reifendiebe scheiterten

Am Abend des Karfreitag (10.4.) kam es in Osterath zu einem Polizeieinsatz. Gegen 21:40 Uhr hatte die Polizei über einen Sicherheitsdienst von einem möglichen Reifendiebstahl auf dem Gelände eines Autohauses erfahren. Die Polizei umstellte das Gelände an der Otto-Hahn-Straße und durchsuchte es mit Unterstützung eines Diensthundes. Offenbar hatten die Täter schon vor dem Eintreffen der […]

NE: Betrüger erbeuten mit Enkeltrick hohe Bargeldsumme

Am Gründonnerstag (9.4.) erhielt ein Senior, der an der Bahnhofstraße wohnt, den Anruf eines Mannes, der sich als sein Enkel ausgab. Der Anrufer schilderte, dass er unverschuldet in eine finanzielle Notlage geraten sei und nun dringend Bargeld benötige. Es kam zu mehreren Anrufen bei dem älteren Mann aus Kleinenbroich, so dass er schließlich einen hohen […]

Rhein-Erft-Kreis: Hinweis auf Sicherheitsabstand gemäß CoronaSchutzVO eskaliert +++

Samstagabend (11. April) gegen 19:45 Uhr beabsichtigten zwei Männer aus Pulheim ihre Waren an der Kasse eines Frechener Baumarktes zu bezahlen. Die Kassiererin stellte bei den beiden Personen (Vater -51 Jahre- und Sohn -23 Jahre-) eine Unterschreitung des Mindestabstandes im Zusammenhang mit der bestehenden CoronaSchutzVO fest. Da ein Hinweis der Kassiererin bei den beiden Männern […]

NE: Altkleidercontainer brannte – Zeugen gesucht

In der Nacht zum Donnerstag (09.04.), gegen 02:20 Uhr, erhielt die Polizei Kenntnis von einem brennenden Altkleidercontainer an der Straße „Mühlenschleide“ in Jüchen. Ein aufmerksamer Autofahrer hatte aufsteigenden Rauch entdeckt und sofort die Feuerwehr informiert. Die löschte die Flammen. Die Kripo hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen im Tatortbereich gemacht haben, […]

NE: Sittentäter belästigt Joggerin

Am Mittwochabend (08.04.) zeigte sich ein bislang unbekannter Mann, im Bereich zwischen Straberg und Knechststeden, einer 57-Jährigen gegenüber in schamverletzender Weise. Die Frau joggte, gegen 18:55 Uhr, im Bereich des Knechtstedener Busches. An der Einmündung zu einem Waldweg traf sie auf den Verdächtigen, der sie zuvor auf einem Fahrrad überholt hatte. Der Mann kann folgendermaßen […]