Kategorie: Minden

FF Bad Salzuflen: Unwetter trifft Holzhausen mit großer Wucht Feuerwehr Bad Salzuflen rückt am Samstagabend zu 60 Einsätzen aus

(dhob). Ungewöhnlich stark ist der Süden Bad Salzuflens vom Unwetter am Samstagabend (13.06.2020) getroffen worden. Im Ortsteil Holzhausen versanken Straßen in den Wassermassen. Am Meierweg wurde aus einem kleinen Bach ein großer Fluss, der einen Garten mit sich riss. Den gesamten Samstag über hatten die Kräfte auf der hauptamtlichen Wache, sowie der diensthabende Einsatzleiter (der […]

POL-MI: Audi überschlägt sich nach Verkehrsunfall in Petershagen-Lahde

Ein 32-Jähriger aus Petershagen befuhr mit seinem Audi die Loher Straße aus Gorspen-Vahlsen kommend in Fahrtrichtung Lahde. Im Kurvenbereich unmittelbar unter der Brücke L 770 geriet das Fahrzeug aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte hinter der Brücke mit einer Laterne. Im Anschluss überschlug sich das Fahrzeug und blieb auf […]

MI: Schwerer Verkehrsunfall in Espelkamp – Frotheim

Am Samstag, gegen 01.30 Uhr, befuhr eine 18-Jährige aus Espelkamp mit einem Opel die Diepenauer Straße aus Isenstedt kommend. Kurz vor dem Ortseingang Frotheim kam das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab, durchfuhr eine Hecke und prallte dann frontal gegen eine massive Steinmauer. Die 18-jährige Fahrerin wurde leicht verletzt. Die 19-jährige Beifahrerin musste schwer […]

POL-MI: Mehrere Steinmetzarbeiten von Grundstück gestohlen

Am späten Donnerstagabend beobachtete eine Zeugin gegen 23 Uhr in der „Grille“, wie drei unbekannte Personen bei einem mutmaßlichen Diebstahl von einem umzäunten Grundstück mehrere Steinmetzarbeiten über einen Zaun hinweghoben, um diese in einem am Fahrbahnrand geparkten Wagen zu verstauen. Daraufhin rief die Beobachterin die Polizei. Zuvor hatte sich einer der Täter mit einem Fahrzeug, […]

POL-MI: Schwerer Unfall auf der B 239 fordert ein Todesopfer

Ein 79-jähriger Autofahrer aus Bünde ist bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Post-LKW am Freitagmorgen auf der B 239 in Hüllhorst-Oberbauerschaft ums Leben gekommen. Ersten Angaben zufolge befuhr der Bünder mit einem Volkswagen gegen 10.50 Uhr die Bundesstraße aus Richtung Kirchlengern kommend in Richtung Lübbecke, als ihm kurz vor der Einmündung der Büttendorfer Straße ein 48-Jähriger […]

Minden-Lübbecke POL-MI: Schwarzer Golf flüchtet von Unfallstelle.

Nach einem Unfall mit einem Verkehrsschild auf einer Fußgängerquerungshilfe entlang der Straße „Alter Postweg“ flüchtete der Verursacher. Nach Angeben einer Zeugin ereignete sich der Unfall bereits in den Morgenstunden des vergangenen Freitags (22.Mai). Den bisherigen Informationen zu Folge, befuhr ein Unbekannter mit dem Volkswagen gegen 4.50 Uhr den „Alten Postweg“ in Fahrtrichtung Eidinghausener Straße. Innerhalb […]

Minden-Lübbecke: Serie schwerer Unfälle im Mühlenkreis: Eine Radfahrerin kommt ums Leben, acht Personen werden zum Teil schwer verletzt

Eine Serie von schweren Verkehrsunfällen hat sich zum Beginn des Pfingstwochenendes am Freitag, 29. Mai, im Kreis Minden-Lübbecke ereignet. Bis zum frühen Abend wurden bei drei Unfällen in Stemwede, Minden und Bad Oeynhausen eine Frau getötet und acht Personen zum Teil schwer verletzt. Der folgenschwerste Unfall ereignete sich um kurz vor 17.30 Uhr auf der […]

POL-MI: Toyota gerät bei mutmaßlicher Trunkenheitsfahrt in Graben

Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochabend ist ein 22-jähriger Autofahrer mit einem PKW in einen Graben geraten. Der offenbar alkoholisierte Mann verletzte sich dabei. Den ersten Erkenntnissen der Beamten zufolge, hatte der Toyota-Fahrer gegen 20.40 Uhr einen Feldweg in Richtung der Straße „Zur Niedermasch“ befahren und den Wagen im Einmündungsbereich zur genannten Straße geradeaus über eine […]

MI: Bilanz der Polizei zu umfangreichen Kontrollen am Karfreitag

Bei umfangreichen Verkehrskontrollen hat die Polizei Minden-Lübbecke am Karfreitag zahlreiche Verkehrsverstöße festgestellt. Dabei fiel auf, dass neben diversen Autofahrern einige wenige Motorradfahrer viel zu schnell unterwegs waren. Insgesamt zählten 142 Verwarnungsgelder und 60 Anzeigen zur Einsatzbilanz. Auch die Absperrung der Zufahrt zum Kaiser-Wilhelm-Denkmal in Porta Westfalica beschäftigte zum wiederholten Male die Beamten. Bei einer Tempokontrolle […]

MI: Bei Ausweichmanöver gegen Zaun geprallt – Polizei sucht beteiligten Pkw-Fahrer und Zeugen

Weil sie eigenen Angaben zufolge einem entgegenkommenden Auto ausweichen musste, ist eine 57-jährige Autofahrerin am Samstag, 11. April, von der Friedenstraße abgekommen und gegen einen Grundstückszaun geprallt. Dabei erlitt die Frau aus Porta Westfalica leichte Verletzungen. Der Fahrer des entgegenkommenden Fahrzeugs, ein dunkler Pkw, hielt nicht an. Die 57-Jährige war um kurz nach halb zehn […]