Kategorie: Hamm

POL-HAM: Raub auf Spielplatz

Eine Gruppe junger Männer im Alter von zirka 18-25 Jahren überfielen in der Nacht zu Sonntag (31. Mai) einen 40-jährigen Mann auf der Muntenburgstraße. Die Räuber traten und schlugen auf dem Spielplatz in der Zeit zwischen 00.00 Uhr und 1 Uhr auf ihr Opfer ein. Anschließend flüchteten sie in unbekannte Richtung. Kurz darauf bemerkte der […]

POL-HAM: Ford landet auf dem Dach

Schwer verletzt wurde ein 51-jähriger Mercedes-Fahrer bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag, 7. Mai 2020, auf der Dortmunder Straße. Gegen 8.40 Uhr war er auf der Dortmunder Straße in Richtung Johannes-Rau-Straße unterwegs. Dabei stieß er mit einem 56-jährigen Ford-Fahrer zusammen. Dieser beabsichtigte aus dem Hüffnerweg nach links auf die Dortmunder Straße abzubiegen. Durch den Zusammenstoß überschlägt […]

HAM: Täter bei Einbruch in Imbiss gestellt

Eine aufmerksame Zeugin beobachtete am Samstag, 11. April, gegen 23.55 Uhr, wie ein Mann versuchte, auf der Kamener Straße in einem Imbiss eine Scheibe einzuschlagen. Eintreffende Polizeibeamte konnten einen 38-jährigen Dieb in der Gaststätte antreffen und vorläufig festnehmen. Zum möglichen Diebesgut liegen bisher noch keine Angaben vor. Hinweise nimmt die Polizei Hamm unter 02381-916-0 entgegen. […]

HAM: Ein lebensgefährlich und ein ein schwer Verletzter bei Verkehrsunfall in Hamm

Am Ostersonntag, 12.April, wurden gegen 1.10 Uhr zwei Männer aus Hamm bei einem Verkehrsunfall auf der Heessener Straße erheblich verletzt. Der 30- jährige Fahrer eines Audi A 4 befuhr zur Unfallzeit die Heessener Straße in westliche Richtung. Am Kreisverkehr Heessener Straße/Afyonring fuhr der Mann quasi geradeaus weiter über das begrünte Feld im Kreisverkehr. Auf der […]

HAM: Verkehrsunfall mit leicht verletztem Motorradfahrer

Am K- Freitag, 10. April wurde gegen 14.50 Uhr ein 36- jähriger Motorradfahrer aus Hamm bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Der Mann stand mit seiner Suzuki an der Kreuzung Werler Straße/Ostdorfstraße/Dr.- Loeb- Caldenhof- Straße in Fahrtrichtung stadteinwärts an einer roten Lichtzeichenanlage. Aus unbekannten Gründen fuhr eine 51- jährige Audi- Fahrerin, ebenfalls aus Hamm, hinten auf […]

HAM: Unfallflucht ist kein Kavaliersdelikt

Am Dienstag, 24. März, hat ein unbekannter Autofahrer den Spiegel eines geparkten VW abgefahren. Der VW war am Großen Sandweg abgestellt. Der Sachschaden wird auf 500 Euro geschätzt. Zeugen sahen den Unfallverursacher gegen 16.30 Uhr wegfahren. Gesucht wird nun ein alter Daimler Benz, C-Klasse, vermutlich braun. Bitte wenden Sie sich mit Hinweisen an die Polizei […]

HAM: Opelfahrer nach Alleinunfall schwer verletzt

Bei einem Alleinunfall am Dienstagabend, 17. März, wurde ein Fahrzeugführer auf der Opsener Straße schwer verletzt. Der 23-jährige aus Hamm befuhr mit seinem Opel die Opsener Straße in Richtung Gobel-von-Drechen-Straße. In Höhe Westerburgweg rutschte er mit seinem Pkw von der Fahrbahn in den angrenzenden Graben. Dort streifte er einen Baumstumpf, so dass sich der Opel […]

POL-HAM: Fußgängerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Eine 20-jährige Fußgängerin aus Hamm wurde am Freitag, 28. Februar 2020, gegen 20.45 Uhr, bei einem Verkehrsunfall auf dem Herringer Weg schwer verletzt. Beim Überqueren der Fußgängerfurt an der Kreuzung zur Kamener Straße erfasste sie ein abbiegender Toyota-Fahrer. Der 42-jährige Toyota-Fahrer kam von der Kamener Straße und bog nach links auf den Herringer Weg ab. […]

POL-HAM: 12-jährige Radfahrerin bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Am Freitag, 28. Februar, gegen 7.50 Uhr, verletzte sich eine 12-jährige Hammer Schülerin bei einem Verkehrsunfall auf der Karl-Koßmann-Straße. Ein 33-jähriger BMW-Fahrer befuhr die Ostwennemarstraße in südliche Richtung. In Höhe der Karl-Koßmann-Straße stieß er während des Abbiegens mit der Radfahrerin zusammen, die ebenfalls auf der Ostwennemarstraße, auf dem Radweg, unterwegs war. Das Mädchen wurde mit […]

POL-HAM: Zwei Leichtverletzte bei Verkehrsunfall

Im Kreuzungsbereich Radbodstraße / Dortmunder Straße kam es am Freitag, 28. Februar, gegen 14.05 Uhr, zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten. Ein 43-jähriger VW-Fahrer befuhr die Radbodstraße in Richtung Kamener Straße. Ein 24-Jähriger, aus Dortmund stammende VW-Fahrer, befuhr die Dortmunder Straße in Fahrtrichtung Westen. In Höhe des Kreuzungsbereiches stießen beide Fahrzeuge zusammen. Dabei wurde der […]