Kategorie: Gelsenkirchen

POL-GE: Zahlreiche Verstöße bei gezielten Großkontrollen

Am vergangenen Freitag, 19. Juni 2020, hat die Polizei Gelsenkirchen bei zwei gezielten Großkontrollen zahlreiche Verkehrsverstöße festgestellt. Insgesamt wurden zwischen 18 Uhr und 2 Uhr am Samstagmorgen 125 Fahrzeugführer und ihre Fahrzeuge kontrolliert. Zunächst hielten die Beamten den Verkehr auf der Ückendorfer Straße in Höhe der Hausnummer 10 an. Später kontrollierten sie auf der Kurt-Schumacher-Straße […]

FW-GE: 1. Presseinformation über das Feuer auf dem Bauernhof in Gelsenkirchen-Hassel

Seit 05:35 Uhr befindet sich die Feuerwehr Gelsenkirchen mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften in Hassel im Einsatz. Auf einem Gehöft an der Bußmannstraße steht eine ca. 10m x 40m große Scheune im Vollbrand. Der Dachstuhl und Teile der Giebelwand sind bereits eingestürzt. Weder Menschen noch Tiere sind zu bisher zu Schaden gekommen. In der Scheune […]

FW-DO: 14.06.2020 – FEUER IN OESTRICH Ausgedehnter Gebäudebrand um ehemaligem Getränkemarkt

Einsatz beginnt mit Gerümpelbrand. Leerstehender Gebäudekomplex brennt bis auf Grundmauern nieder. Verletzt wurde niemand. Gegen 15:15 Uhr melden Passanten eine Rauchentwicklung aus einem ehemaligen Getränkemarkt an der Hansemannstraße im Ortsteil Oestrich. Die ersteintreffenden Kräfte finden brennendes Gerümpel in einer leerstehenden Lagerhalle, die sich im Hinterhof der Wohnbebauung befindet, vor. Ein Trupp unter Atemschutz beginnt das […]

POL-DO: Vor 20 Jahren im Dienst getötet – Gedenkfeier am Polizeipräsidium zur Erinnerung an die verstorbenen Kollegen

Anlässlich des 20-jährigen Gedenkens an die im Dienst getötete Kollegin Ivonne Hachtkemper sowie die Kollegen Thomas Goretzky und Matthias Larisch von Woitowitz hat am Sonntag (14.6.) vor dem Dortmunder Polizeipräsidium eine Gedenkfeier stattgefunden. Mit der Niederlegung eines Blumenschmucks, einer Schweigeminute und der Enthüllung einer Gedenktafel erinnerten die Teilnehmenden in dem Zuge an die drei und […]

FW-GE: Zwei Brände in der Resser Mark und im Emscherbruch sorgen für Feuerwehreinsatz. Holzstapel und vier Wohnwagen brennen im Stadtosten von Gelsenkirchen

Aus bisher unbekannter Ursache geriet am Samstagabend ein Holzstapel in der Resser Mark in Brand. Gegen 19:30 Uhr meldete ein Feuerwehrmann, der zufällig mit dem Fahrrad den dortigen Radweg befuhr, das Feuer im Bereich des Holzbaches an der Stadtgrenze zu Herne. Einsatzkräfte der Wache Buer rückten daraufhin aus. In dem besagtem Waldgebiet fanden sie einen […]

POL-GE: Pedelec-Fahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Am Samstag, 13.06.2020 gegen 18:40 Uhr kam es im Ortsteil Beckhausen zu einem Verkehrsunfall bei dem ein Radfahrer schwer verletzt wurde. Der 66-jährige Gelsenkirchener war mit seinem Pedelec auf der Albert-Schweitzer-Straße unterwegs. Als er in den Marga-Kersten-Weg abbiegen wollte verlor er die Kontrolle über sein Rad, da er in ein Schlagloch geriet. Dadurch bedingt kam […]

POL-GE: Nachbarschaftsstreitigkeiten enden im Polizeigewahrsam

Am Samstag, 13.06.2020 gegen 18:00 Uhr kam es auf der Josefinenstraße im Ortsteil Schalke Nord zu Nachbarschaftsstreitigkeiten. Nachdem es zunächst zu einem verbalen Streit zwischen einer 37-jährigen Gelsenkirchenerin und Ihrer Nachbarin kam eskalierte der Streit kurze Zeit später, wobei die 39-jährige Gelsenkirchenerin ihre Nachbarin im Beisein deren 10-jährigen Tochter beleidigte, schlug und würgte. Der so […]

POL-GE: Brand mehrerer Wohnwagen

Am Sonntag, 14.06.2020 gegen 02:30 Uhr kam es im Ortsteil Resser-Mark zum Brand mehrerer Wohnwagen. Diese waren auf einem Parkplatz an der Münsterstraße abgestellt. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei brannten 4 Wohnwagen in voller Ausdehnung. Die Feuerwehr Gelsenkirchen konnte den Brand löschen. Durch die Hitzeentwicklung wurden 3 weitere Wohnwagen, die in größerem […]

GE: Nachbarschaftsstreit endet im Krankenhaus

Lärm im Treppenhaus war die Ursache für heftige Streitigkeiten am Mittwoch, den 10. Juni 2020, gegen 18.30 Uhr im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses auf der Skagerrakstraße in Bulmke-Hüllen. Zwei 24 und 32 Jahre alte Männer gerieten nach zunächst verbalem Schlagabtausch in eine körperliche Auseinandersetzung. Dabei wurden beide leicht verletzt und mussten im Krankenhaus behandelt werden. Ein […]

GE: Polizei beendet vier Rauschfahrten im Stadtgebiet

Bei Verkehrskontrollen im Stadtgebiet hat die Polizei Gelsenkirchen in der Zeit von Donnerstag, dem 11. Juni 2020, 10.35 Uhr, bis zum Freitag, 12. Juni 2020, 1.10 Uhr, vier Kraftfahrzeugführer gestoppt, die unter dem Einfluss berauschender Substanzen unterwegs waren. Am Donnerstag um 10.35 Uhr kontrollierten Polizeibeamte einen 24-jährigen Autofahrer auf der Grenzstraße in Schalke. Ein von […]