ESW: 46-Jähriger Eschweger muss sich für den Versand von Betäubungsmitteln verantworten; Polizei stellt in einem umfangreichen Ermittlungsverfahren verbotene Substanzen im Wert von 250.000 Euro sicher

Gemeinsame Pressemitteilung der Polizei in Eschwege und der Staatsanwaltschaft Kassel: Der Staatsanwaltschaft Kassel und dem Fachkommissariat für Rauschgiftkriminalität von der Kriminalpolizei in Eschwege ist in einem umfangreichen Ermittlungsverfahren, bei dem…

0 Kommentare
ESW: 46-Jähriger Eschweger muss sich für den Versand von Betäubungsmitteln verantworten; Polizei stellt in einem umfangreichen Ermittlungsverfahren verbotene Substanzen im Wert von 250.000 Euro sicher
Übersichtsaufnahme der sichergestellten Substanzen
Menü schließen