Kategorie: – Hamburg –

POL-HH: 200209-1. Verkehrsunfall mit tödlich verletztem Fußgänger in Hamburg-Wellingsbüttel

Unfallzeit: 07.02.2020, 17:45 Uhr Unfallort: Hamburg-Wellingsbüttel, Wellingsbüttler Weg / Friedrich-Kisten-Straße Infolge eines Verkehrsunfalls ist vorgestern ein 82-jähriger Fußgänger verstorben. Der Verkehrsunfalldienst Ost (VD 3) übernahm die Ermittlungen. Nach dem bisherigen Ermittlungsstand befuhr eine 46-Jährige mit ihrem Pkw Daimler Benz die Poppenbüttler Landstraße stadteinwärts. In Höhe der Einmündung Poppenbüttler Landstraße, Wellingsbüttler Weg und Friedrich-Kirsten-Straße überquerte in […]

POL-HH: 200209-4. Zeugenaufruf nach mehreren Sachbeschädigungen an Kraftfahrzeugen in Hamburg-Eißendorf

Zeit: 08.02.2020, 03:30 – 05:30 Uhr Tatort: Hamburg-Eißendorf, Göhlbachtal und In der Schlucht Gestern in den frühen Morgenstunden wurden in Hamburg-Eißendorf mehrere Sachbeschädigungen an Kraftfahrzeugen und an einem Gartenzaun festgestellt. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Nach bisherigem Stand der Ermittlungen erhielt die Polizei durch eine Anwohnerin Kenntnis über beschädigte Pkw im Bereich Göhlbachtal. […]

Feuerwehr Hamburg FW-HH: Die deutschen Berufsfeuerwehren erhalten den „Goldenen Euronotruf-Stern 2020“

Das Europa Zentrum Baden-Württemberg hat den deutschen Berufsfeuerwehren für ihre Verdienste um den europaweiten Notruf 112 den goldenen Euronotruf-Stern 2020 verliehen. Mit der deutschlandweiten Aktion „Twitter-Gewitter“ am 11.2.2019 wurde der Notrufnummer eine große Aufmerksamkeit zuteil. Das Wissen um die 112 kann im Ernstfall Leben retten. Auch im Jahr 2020 wird von den deutschen Berufsfeuerwehren wieder […]

POL-HH: 200209-5. Eine Zuführung nach schwerem Raub in Hamburg-Billwerder

Tatzeit: 08.02.2020, 03:05 Uhr Tatort: Hamburg-Billwerder, Unterer Landweg, S-Bahnhof Billwerder-Moorfleet Beamte des Polizeikommissariats 43 haben gestern in den frühen Morgenstunden vier Deutsche vorläufig festgenommen, die im Verdacht stehen, gemeinschaftlich einen 19-Jährigen überfallen zu haben. Nach bisherigen Erkenntnissen hielt sich der 19-Jährige am S-Bahnhof Billwerder-Moorfleet auf und wartete auf eine S-Bahn, als sich ihm eine Gruppe […]

BPOL-HH: Parfumdiebin gibt vor Flucht Hinweise auf ihren weiteren Aufenthaltsort

Eine Frau hatte aus einer Apotheke im Bahnhof Altona eine Parfumflasche gestohlen. Zuvor hatte sie im Gespräch mit der Apothekerin dieser mitgeteilt, dass sie nach Sylt wolle. Im Bahnhof Bredstedt warteten bereits die von der Hamburger Bundespolizei informierten Kollegen. Diese nahmen die Frau vorläufig fest. Am 07.02.2020 gegen 12:45 Uhr erhielten Beamte des Bundespolizeireviers Hamburg-Altona […]

FW-HH: Feuerwehr Hamburg rettet drei Personen bei Wohnungsbrand in Billstedt

Hamburg Billstedt, 08.02.2020, 10:57 Uhr, Feuer mit Menschenleben in Gefahr, Barckhusendamm Am Samstagvormittag meldeten mehrere Anrufer der Rettungsleitstelle der Feuerwehr Hamburg eine starke Rauchentwicklung in einem Mehrfamilienhaus im Barckhusendamm in Hamburg Billstedt. Da sich auch noch Personen in dem Gebäude befinden sollten, alarmierte der Disponent unter dem Stichwort „Feuer mit Menschenleben in Gefahr“ einen Löschzug […]