Kategorie: – Hamburg –

FW-HH: 12 jähriger Junge rettet eigene Familie bei Wohnungsbrand in Hamburg Hammerbrook

Hamburg Hammerbrook, 08.08.2020, 08:29 Uhr, Feuer 2 Löschzüge mit Menschenleben in Gefahr, Nagelsweg Der Rettungsleitstelle der Feuerwehr Hamburg wurde am Samstagmorgen gegen 08:30 Uhr ein Feuer in einem Mehrfamilienhaus im Nagelsweg in Hamburg Hammerbrook gemeldet. Der Disponent alarmierte unter dem Stichwort „Feuer“ einen Löschzug der Feuerwehr Hamburg. Weitere Anrufer meldeten der Rettungsleitstelle, dass eine Wohnung […]

Stade: 35-jährige Autofahrerin bei Unfall auf der A26 schwer verletzt

In der vergangenen Nacht kam es gegen kurz nach 03:50 h auf der Autobahn A26 an der Abfahrt Horneburg zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 35-jährige Autofahrerin schwer verletzt wurde. Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen war die Rotenburgerin mit ihrem BMW auf der A 26 aus Richtung Stade in Richtung Buxtehude unterwegs und wollte […]

Stade POL-STD: Couragierte Ersthelfer retten Person aus der Elbe und übernehmen Wiederbelebung bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes,

1. Couragierte Ersthelfer retten Person aus der Elbe und übernehmen Wiederbelebung bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes Am gestrigen frühen Abend gegen 19:30 h kam es zu einem Unglücksfall in Grünendeich an der Elbe in der Nähe des dortigen Lühe-Anlegers. Ein 50-jähriger Mann aus Stade war dort mit seinem Fahrrad unterwegs und wollte sich offenbar am […]

Flensburg BPOL-FL: Bundespolizei durchsucht Wohnungen und Geschäftsräume im Kreis Schleswig-Flensburg und Hamburg

Gestern Abend (07.08.2020) durchsuchten Bundespolizisten im Auftrag der Staatsanwaltschaft Flensburg insgesamt 4 Wohnungen und Geschäftsräume. Durchsuchungsgrund war in allen Fällen das Auffinden von Beweismitteln hinsichtlich geführter Ermittlungen im Bereich der Schleusungskriminalität und Veruntreuens von Arbeitsentgelten. Es besteht der Verdacht, dass zwei Geschäftsführer im Alter von 41 und 45 Jahren aus dem Gastronomiebereich unerlaubt aufhältige Personen […]

HH: Über zwei Promille: Mann randaliert im ICE-

Am 06.08. gegen 19.40 Uhr nahmen Bundespolizisten einen alkoholisierten Mann im Hamburger Hauptbahnhof in Gewahrsam. Zuvor belästigte und beschimpfte der 28-Jährige in einem ICE auf der Fahrt von Berlin nach Hamburg grundlos Fahrgäste. Der Beschuldigte schrie lautstark herum und soll auf Einrichtungsgegenstände und Türen im Zug eingetreten haben. Ein Zugbegleiter (m.48) wies den offensichtlich alkoholisierten […]

HH: 200807-1. Zeugenaufruf nach Straßenraub mit Schusswaffe in Hamburg-Altona-Altstadt

Tatzeit: 07.08.2020, 01:20 Uhr Tatort: Hamburg-Altona-Altstadt, Nobistor Die Polizei fahndet nach zwei bislang unbekannten Männern, die in der vergangenen Nacht ein Ehepaar (30, 33) überfallen und Bargeld erbeutet haben. Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen ging das Ehepaar auf der Straße Nobistor in Richtung Louise-Schröder-Straße, als plötzlich zwei Männer durch die am Straßenrand geparkten Fahrzeuge […]

HH: 200807-2. Zeugenaufruf nach versuchtem Straßenraub in Hamburg-Langenhorn

Tatzeit: 06.08.2020, 12:00 Uhr; Tatort: Hamburg-Langenhorn, Heynemannstraße In Langenhorn hat ein bislang unbekanntes Pärchen gestern Mittag versucht, eine 89-jährige Frau zu überfallen. Die Polizei sucht Zeugen. Nach den bisherigen Erkenntnissen hielt die ältere Dame mit ihrem behindertengerechten Elektromobil vor einem Mehrfamilienhaus, um den Briefkasten zu leeren. Plötzlich drängte sich eine ihr unbekannte Frau neben sie. […]

HH: 200807-3. Verkehrsunfall mit schwer verletztem elfjährigen Kind in Hamburg-Volksdorf

Unfallzeit: 06.08.2020, 12:25 Uhr Unfallort: Hamburg-Volksdorf, Moorbekweg/Wulfsdorfer Weg Bei einem Verkehrsunfall ist gestern Mittag ein elfjähriger Fahrradfahrer schwer verletzt worden. Der Verkehrsunfalldienst Ost übernahm die Ermittlungen. Nach den bisherigen Erkenntnissen befuhr der Junge mit seinem Fahrrad den Moorbekweg in Richtung Buchenkamp. An der Kreuzung Moorbekweg/Wulfsdorfer Weg fuhr der Junge vermutlich diagonal in die Kreuzung ein […]

HH: 200807-4. Zeugenaufruf nach gefährlicher Körperverletzung in Hamburg-Altstadt

Tatzeit: 05.08.2020, 16:48 Uhr Tatort: Hamburg-Altstadt, Ballindamm Nach einer gefährlichen Körperverletzung am Mittwochnachmittag, bei der ein bislang unbekannter Mann schwer verletzt worden sein könnte, bitten die Ermittler des LKA 124 um Hinweise aus der Bevölkerung. Zeugen schilderten, dass ein Mann am Mittwochnachmittag am Ballindamm von einem anderen Mann angehoben, mit Wucht auf den Boden geworfen […]

FW-HH: Feuerwehr Hamburg löscht brennenden Müllsammelplatz – Feuer greift auf Geschäftsgebäude über

Hamburg Lokstedt, 06.08.2020, 23:41 Uhr, Feuer 2 Löschzüge, Kollaustraße Am späten Donnerstagabend um 23:41 Uhr wurde der Rettungsleitstelle der Feuerwehr Hamburg über den Notruf 112 eine Rauchentwicklung im Bereich der Kollaustraße in Hamburg Lokstedt gemeldet. Durch den Disponenten wurde die zuständige Hamburger Löschgruppe der Feuer- und Rettungswache Stellingen sowie die Freiwilligen Feuerwehren Niendorf und Lokstedt […]