Kategorie: – Hamburg –

Stade POL-STD: Sprengkörper bei Ackerarbeiten in Balje gefunden

Am gestrigen Montagnachmittag gegen 13:10 h wurde der Polizei in Freiburg der Fund eines Sprengkörpers auf einer landwirtschaftlichen Fläche in Balje gemeldet. Nach Rücksprache mit dem Kampfmittelbeseitigungsdienst wurde der Acker zunächst abgesperrt. Ein Entschärfer, der gegen 16:35 am Einsatzort eintraf, konnte dann feststellen, dass es sich um eine Sprenggranate aus dem 2. Weltkrieg ohne Zeitschalter […]

BPOL-FL: Hattstedtermarsch – Rinder am Gleis verursachen Polizeieinsatz

Sonntagmorgen gegen 07.30 Uhr wurde eine Streife der Bundespolizei zu einem Vorfall auf der Bahnstrecke Westerland nach Hamburg beordert. Ein Lokführer hatte offensichtlich eine Kuh an den Bahngleisen entdeckt und die Bundespolizei alarmiert. Es wurde ein Langsamfahrbefehl für die durchfahrenden Züge erteilt. Die Bundespolizisten konnte nach Eintreffen im Bereich Hattstedtermarsch auch drei Rinder unmittelbar an […]

FW-HH: Feuerwehr Hamburg versorgt zwei Leichtverletzte nach Betriebsunfall in Lagerhalle eines Gewerbehofes

10.08.2020, 12.31 Uhr, Hamburg Billstedt, Rotenbrückenweg, Technischer Hilfeleistungseinsatz mit Gefahrstoffen und Verletzten Am Mittag wurde der Rettungsleistelle der Feuerwehr Hamburg über den Notruf 112 ein Gefahrstoffaustritt auf dem Gelände eines Gewerbehofes gemeldet. Der Mitarbeiter eines Betriebes zur Verkaufsvorbereitung von Lebensmitteln klagte nach dem Betreten einer Lagerhalle über Atemwegsbeschwerden und wählte selbst den Notruf. Daraufhin alarmierte […]

POL-HH: 200810-2. Schulwegunfall mit schwer verletztem Kind in Hamburg-Rahlstedt

Unfallzeit: 10.08.2020, 07:50 Uhr Unfallort: Hamburg-Rahlstedt, Bargteheider Straße Bei einem Verkehrsunfall wurde heute Morgen ein 13-jähriges Schulkind schwer verletzt. Der Verkehrsunfalldienst Ost (VD 3) übernahm die Ermittlungen. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr eine 21-Jährige mit ihrem Ford Fiesta die Bargteheider Straße im rechten Fahrstreifen in Richtung stadteinwärts. Für die Autofahrerin von links kommend betrat in Höhe […]

FW-HH: Feuerwehr Hamburg löscht Dachstuhlbrand eines leerstehenden Gebäudes mitten im Wald

Hamburg Hausbruch, 09.08.2020, 06:26 Uhr, Feuer, Ehestorfer Heuweg Am Sonntagmorgen um 06:26 Uhr meldete ein Anrufer der Rettungsleitstelle ein Feuer in einem leerstehenden Gebäude, dass sich abseits der Straße Ehestorfer Heuweg in Hamburg Hausbruch mitten in einem Waldstück befinden sollte. Der Passant berichtete, dass bereits Flammen aus dem Dachstuhl schlugen. Um die abgelegene Einsatzstelle zügig […]

HH: Frau in Hamburger S-Bahn mehrfach attackiert

Nach jetzigem Sachstand der Bundespolizeiinspektion Hamburg hat ein Mann (m.31) seine Partnerin (w.30) am 08.08.2020 gegen 20.15 Uhr in einer fahrenden S-Bahn der Linie S 21 zwischen den Stationen Bergedorf und Nettelnburg mehrfach mit Faustschlägen gegen den Kopf attackiert. Die Frau wurde am S-Bahnhaltepunkt Nettelnburg durch eine RTW-Besatzung medizinisch versorgt und anschließend in ein Krankenhaus […]

HH: Mann von S-Bahn am Hamburger Hauptbahnhof erfasst-

Nach erstem Sachstand der Bundespolizeiinspektion Hamburg wurde ein Mann (m.31) am 09.08. gegen 04.50 Uhr von einer am Hauptbahnhof in Richtung Station Berliner Tor ausfahrenden S-Bahn erfasst und schwer verletzt. Der Triebfahrzeugführer der S-Bahn entdeckte den Mann bei Ausfahrt am Gleis 3 liegend und leitete nach eigenen Angaben umgehend eine Schnellbremsung ein. Trotzdem wurde der […]

HH: 200809-2. Zwei Verletzte nach Motorradunfall an der Anschlussstelle Othmarschen

Unfallzeit: 08.08.2020, 00:40 Uhr Unfallort: Hamburg-Othmarschen, Abfahrt der BAB 7 in südliche Richtung Bei einem Verkehrsunfall auf der Abfahrt der BAB 7 an der Anschlussstelle Othmarschen wurden in der Nacht zum Sonnabend ein Motorradfahrer und seine Mitfahrerin leicht verletzt. Der 25-jährige Kradfahrer wollte mit seiner 21-jährigen Mitfahrerin die BAB 7 in Fahrtrichtung Süden an der […]

HH: 200809-1. Eine vorläufige Festnahme nach diversen Sachbeschädigungen an Fahrzeugen in Hamburg-Eilbek

Tatzeit: 07.08.2020, 02:40 Uhr Tatort: Hamburg-Eilbek; Kantstraße, Schellingstraße, Wandsbeker Chaussee, Friedrichsberger Straße Aufgrund eines Hinweises eines Anwohners nahmen Beamte des Polizeikommissariats 31 (PK 31) in der Nacht zu Freitag einen 39-jährigen Deutschen in Eilbek vorläufig fest. Der Mann ist verdächtig, diverse Autos beschädigt zu haben. Der Anwohner wurde von seinem Balkon aus auf den Tatverdächtigen […]

Feuerwehr Hamburg FW-HH: Männliche Person bewusstlos aus der Elbe gerettet – Einsatz durch Falschparker massiv behindert!

Hamburg Rissen, 08.08.2020, 16:00 Uhr, Technische Hilfeleistung auf dem Wasser mit Menschenleben in Gefahr, Rissener Ufer Der Rettungsleitstelle der Feuerwehr Hamburg wurde am Samstagnachmittag über den Notruf 112 mitgeteilt, dass in Höhe des Falkensteiner Ufers eine männliche Person in der Elbe untergegangen ist. Aufgrund dieser Meldung alarmierte der Disponent einen Löschzug der Feuerwehr Hamburg, einen […]