Kategorie: – Hamburg –

HH: 200714-2. Kontrollgruppe „Autoposer“ zieht 19-jährigen Rollerfahrer aus dem Verkehr

Zeit: 13.07.2020, 17:25 Uhr Ort: Hamburg-Horn, Sandkamp Beamte der Kontrollgruppe „Autoposer“ haben gestern einen 19-Jährigen aus dem Verkehr gezogen, da er unter anderem ohne Versicherungsschutz und unter Betäubungsmitteleinfluss ein Elektrokleinstfahrzeug geführt hat. Die Beamten der Kontrollgruppe „Autoposer“ bemerkten im Bereich des Pagenfelder Platzes einen jungen Mann, der einen Elektroroller führte an dem kein vorgeschriebenes Versicherungskennzeichen […]

HH: 200714-3. Zeugenaufruf nach versuchtem Raub auf Taxifahrer in Hamburg-Schnelsen

Tatzeit: 14.07.2020, 02:15 Uhr Tatort: Hamburg-Schnelsen, Holsteiner Chaussee Die Polizei fahndet nach zwei bislang unbekannten Männern, die heute in den frühen Morgenstunden einen Taxifahrer in Schnelsen überfallen haben. Der 54-jährige Fahrer eines Taxis nahm am Schlossmühlendamm in Harburg zwei Männer als Fahrgäste für eine Fahrt in die Holsteiner Chaussee nach Schnelsen auf. Nach bisherigem Stand […]

HH: Ohne Fahrkarte in Untersuchungshaft

Ein 54-jähriger Deutscher benutzte den EC 176 auf der Fahrt nach Hamburg ohne Fahrschein. Eine Überprüfung durch Hamburger Bundespolizisten ergab, dass der Mann mittels Untersuchungshaftbefehl gesucht wurde, des Weiteren bestanden vier Fahndungsnotierungen gegen ihn, unter anderem wegen sexueller Nötigung. Er wurde der Untersuchungshaftanstalt überstellt. Am 13.07.2020 gegen 14:00 Uhr befand sich ein 54-jähriger deutscher Staatsangehöriger […]

HH: 200714-1. Zeugenaufruf nach schwerem Raub auf eine 83-Jährige in Hamburg-Eißendorf

Tatzeit: 08.07.2020, 15:35 Uhr Tatort: Hamburg-Eißendorf, Denickestraße Die Polizei fahndet nach einem bislang unbekannten Mann, der vergangenen Mittwochnachmittag gemeinsam mit einem 27-jährigen Polen eine 83-Jährige in ihrer Wohnung überfallen hat. Die weiteren Ermittlungen führt das Raubdezernat für die Region Harburg (LKA 184). Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen klingelten zwei Männer an der Wohnungstür der 83-Jährigen […]

Stade POL-STD: 57-Jährige verletzt Ehemann mit Messer — Buxtehuder Ermittler suchen Fahrradeigentümer

1. 57-Jährige verletzt Ehemann mit Messer Am frühen Morgen des 12.07.2020, gegen 01:00 Uhr, ging bei Polizei und Rettungsdienst der Notruf des 58-jährigen Ehemannes aus Jork ein, welcher mitteilte, dass er soeben von seiner Ehefrau mit einem Messer schwer verletzt wurde. Er habe sich jedoch verteidigen und flüchten können. Der 58-jährige rettete sich in seinen […]

FW-HH: Feuerwehr Hamburg löscht Brand auf Schwimmkran

13.06.2020, 04:20 Uhr, Hamburg Steinwerder, Feuer auf Wasserfahrzeug 2. Alarmstufe, Roßweg Anrufer meldeten der Rettungsleitstelle der Feuerwehr Hamburg am frühen Morgen über den Notruf 112 eine Rauchentwicklung auf einem Schwimmkran im Roßhafen in Steinwerder. Aufgrund der Beschreibung und der Lage des Objektes innerhalb einer Hafenanlage alarmierte der Führungs- und Lagedienst sofort ein erhöhtes Kräfteaufgebot zum […]

HZA-HH: Zoll warnt vor Betrügern // Betrugsopfer sollen für angebliche Zollabgaben zahlen

Das Hauptzollamt Hamburg warnt aus aktuellem Anlass vor Betrügern, die für die Überführung von angeblichen Lottogewinnen aus dem Ausland nach Deutschland Gebühren verlangen. In den vergangenen Wochen hatten sich mehrere Personen beim Hauptzollamt Hamburg gemeldet und berichtet, dass sie per Post von einer angeblichen Rechtsanwaltskanzlei darüber informiert worden seien, sie hätten im Ausland im Lotto […]

HH: 200713-1. Zwei Zuführungen nach Überfall in Wohnung in Hamburg-Barmbek-Süd

Tatzeit: 10.07.2020, 02:55 Uhr Tatort: Hamburg-Barmbek-Süd, Marschnerstraße In der Nacht zu Freitag hat die Polizei zwei Männer in Barmbek-Süd vorläufig festgenommen. Die beiden 20-Jährigen sind verdächtig, in eine Wohnung eingebrochen und den Bewohner überfallen zu haben. Offenbar waren die Tatverdächtigen an der Hausfassade zu einem im zweiten Obergeschoss gelegenen Balkon geklettert und durch die dortige […]

HH: 200712-1. Zeugenaufruf nach Handtaschenraub in Hamburg-Wilhelmsburg

Tatzeit: 10.07.2020, 13:00 Uhr Tatort: Hamburg-Wilhelmsburg, Am Veringhof Die Polizei fahndet nach zwei bislang unbekannten Frauen, die am Freitagnachmittag eine 57-Jährige überfallen haben. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen befand sich die 57-jährige Geschädigte auf dem Gehweg in der Straße Am Veringhof, als sich von ihr unbemerkt zwei Frauen von der Seite näherten. Die Frauen rissen […]

HH: 200712-2. Beschlagnahme eines manipulierten Pkw und anschließendem Widerstand des Beifahrers in Verbindung mit dem Besitz von Betäubungsmitteln in Hamburg-Hamm

Tatzeit: 11.07.2020, 02:22 Uhr Tatort: Hamburg-Hamm, Sievekingdamm Beamte der Kontrollgruppe „Autoposer“ stellten am frühen Samstagmorgen einen manipulierten Mercedes eines 31-Jährigen sicher. Dessen 32-jähriger Beifahrer leistete anschließend Widerstand. Beamte der Kontrollgruppe „Autoposer“ (VD 3) hatten im Sievekingdamm einen optisch und technisch veränderten Mercedes C 350 CDI mit zwei Insassen gestoppt und einer Kontrolle unterzogen. Hierbei stellten […]