AA: Landkreis Schwäbisch Hall – Stand 09:00 Uhr: Drei Verkehrsunfälle

Auffahrunfall Crailsheim Am Freitagnachmittag, gegen 14.30 Uhr, befuhr ein 57-jähriger BMW-Lenker die Blaufelder Straße in Richtung Albrecht-Dürer- Straße. Dabei bemerkte er zu spät, dass vor ihm ein 57-Jähriger mit seinem VW verkehrsbedingt anhalten musste und fuhr auf diesen auf. Dabei entstand ein Sachschaden von 5000 Euro an den Fahrzeugen.

Unfall beim Ausparken Kirchberg an der Jagst Ein 55-jähriger Mercedes-Fahrer wollte am Freitag, gegen 12.00 Uhr aus einer Parklücke auf dem Parkplatz der Schlossschule rückwärts ausparken. Dabei übersah er, dass eine 26-Jährige mit ihrem Mini-Cooper hinter ihm stand und fuhr auf diesen auf. Dabei entstand ein Sachschaden von 5000 Euro.

Auffahrunfall Rosengarten Ein 64-jähriger Citroen-Lenker befuhr am Freitag, gegen 10.45 Uhr, die B19 in Richtung Gaildorf. An der Einmündung nach Hirschfelden wollte vor ihm 46-jährige Ford-Lenkerin abbiegen. Der 64 erkannte dies zu spät und fuhr auf den langsam fahrenden Ford auf. Dabei entstand ein Sachschaden von 4000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: 07361 580-0
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de

Menü schließen