RE: Recklinghausen: Autofahrer flüchtet bei Kontrolle – Unfall

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Recklinghausen

Recklinghausen (ots)

Am Morgen, gegen 03:15 Uhr, wollten Polizeibeamte einen Autofahrer im Bereich Dorstener Straße anhalten und kontrollieren. Der Fahrer gab Gas und entzog sich so der Kontrolle. An der Kreuzung Dorstener Straße/Josef-Wulff-Straße stand das Auto dann stark beschädigt an einer Mauer. Fahrer und Beifahrer waren flüchtig. Nach ersten Erkenntnissen ist der Fahrer von der Fahrbahn abgekommen und gegen die Mauer gefahren.

Aufgrund der Schäden an dem Auto war nicht auszuschließend, dass die Fahrzeuginsassen schwerer verletzt sein könnten. Zur Suche nach ihnen wurde unteranderem ein Hubschrauber eingesetzt. Die beiden konnten bislang nicht gefunden werden. Die Ermittlungen dauern weiter an. Bei dem Unfall entstand 7.000 Euro Sachschaden.

Hinweise erbittet das zuständige Verkehrskommissariat unter der 0800 2361 111.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Andreas Lesch
Telefon: 02361 55 1033
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de
Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
www.polizei.nrw.de
www.facebook.com/polizei.nrw.re
https://twitter.com/polizei_nrw_re

(Visited 6 times, 1 visits today)