NI: Zeugenaufruf nach einer Verkehrsunfallflucht

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Nienburg

Am Donnerstag morgen, dem 20.02.2020, wird dem Polizeikommissariat Stolzenau eine Verkehrsunfallflucht im Bereich der Bioggasanlage im Baloher Weg in Rehburg mitgeteilt. Diese befindet sich hinter der Fa. Henniges.

Vor Ort wird festgestellt, dass der Fahrzeugführer eines blauen PKW in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und in den grünen Metallzaun der Biogasanlage fuhr. Am Zaun ist hoher Sachschaden entstanden. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Der Unfall dürfte sich am Mittwoch, nach 18:00 Uhr, ereignet haben. Die Polizei Stolzenau nimmt Zeugenhinweise unter der Tel.: 05761-92060 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Stolzenau
Sandbrink 2
31592 Stolzenau
Telefon: 05761/92060
E-Mail: pressestelle@pi-nbg.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg

(Visited 10 times, 1 visits today)