NI: Raub in Lauenau an der Eishalle Zeugenaufruf

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Nienburg

(koe.) Bei der Polizei in Bad Nenndorf erschien am 14.02.20 ein 71-jähriger Lauenauer, der eine Straftat anzeigte. Als Spaziergänger kam am 07.02.20, gegen 20:00 Uhr, im Bereich der Eishalle Lauenau auf eine Gruppe Personen zu. Bei seinem Erscheinen entfernten sich mehrere und eine einzelne Person näherte sich ihm. Diese gab ihm gegenüber an, dass sie soeben durch drei maskierte Täter überfallen und beraubt worden wäre. Das Opfer entfernte dann in Richtung Eishalle. Die Tat wurde durch das mutmaßliche Opfer allerdings nicht angezeigt. Die Identität des Opfers ist ebenfalls unbekannt.

Die Polizei in Bad Nenndorf bittet um Zeugenhinweise zu diesem Vorfall. Hinweise bitte an: Polizei Bad Nenndorf, 05723-9461-0

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Bad Nenndorf
Hauptstraße 18
31542 Bad Nenndorf
Telefon: 05723/94610
E-Mail: pressestelle@pi-nbg.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg

(Visited 1 times, 1 visits today)