Berlin: Frau getötet – Tatverdächtiger festgenommen

Polizeimeldung vom 03.03.2021
Tempelhof-Schöneberg
Gemeinsame Meldung Polizei und Staatsanwaltschaft Berlin
Nr. 0489
Seit heute Mittag ermittelt die 2. Mordkommission beim Landeskriminalamt zu dem Verdacht eines Tötungsdeliktes in Tempelhof. Gegen 12.20 Uhr wurde eine 58-Jährige tot in ihrer Wohnung in der Alboinstraße gefunden. Aufgrund der Auffindesituation wird von einem Tötungsdelikt ausgegangen. In der Wohnung wurde der 23 Jahre alte Sohn der Frau angetroffen, der dringend tatverdächtig ist und vorläufig festgenommen wurde. Die Ermittlungen dauern an.

 

(Visited 17 times, 1 visits today)