OH: Pkw – Fahrer unter Betäubungsmitteleinfluss

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Bad Hersfeld

Pkw-Fahrer unter Betäubungsmitteleinfluss

Rotenburg a. d. Fulda – Am Dienstag (02.03.), gegen 18:05 Uhr, wurde ein 30-Jähriger Pkw-Fahrer in der Kasseler Straße durch eine Streife der Polizeistation Rotenburg a. d. Fulda einer Kontrolle unterzogen. Im Rahmen der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der Pkw-Fahrer unter Betäubungsmitteleinfluss stand. Zudem wurde bei ihm eine geringe Menge Amphetamin aufgefunden und sichergestellt.

Dem Pkw-Fahrer wurde die Weiterfahrt untersagt und er wegen der Durchführung einer Blutentnahme zur Polizeistation verbracht.

Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen dem Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz und wegen dem Führen eines Kraftfahrzeuges im öffentlichen Straßenverkehr unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln.

Gefertigt: POK Eberhardt, Polizeistation Rotenburg a. d. Fulda

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Zentrale Pressestelle
Telefonische Erreichbarkeit:
KHK Möller, PHK Müller, PHK Bug
0661 / 105-1099

(Visited 41 times, 1 visits today)