KS: Scheibe von Fahrplanvitrine zerstört

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Kassel

Bislang unbekannte Täter haben am Bahnhof Hönebach die Scheibe einer Fahrplanvitrine zerstört. Festgestellt wurde die Sachbeschädigung am Dienstag (2.3.), gegen 8:40 Uhr, durch Mitarbeiter der Deutschen Bahn.

Die Schadenshöhe steht noch nicht fest.

Die Bundespolizeiinspektion Kassel hat ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Wer Angaben zu dieser oder anderen Sachbeschädigungen im Bereich von Bahnanlagen machen kann, wird gebeten, sich unter der Tel.-Nr. 0561 81616-0 oder unter www.bundespolizei.de zu melden.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Kassel
Heerstr. 5
34119 Kassel
Bernd Kraus
Telefon: 0561/81616 – 1010

(Visited 8 times, 1 visits today)