WE: A5 bei Bad Homburg: Sportwagen verunfallt in Richtung Frankfurt + Altenstadt: Scheibe eingeschlagen + Reichelsheim: Unfallflucht + Bad Vilbel: Kennzeichendiebstahl

A5 bei Bad Homburg: Sportwagen verunfallt in Richtung Frankfurt

Auf der A5 bei Bad Homburg kam es am späten Dienstagabend zu einem schweren Verkehrsunfall in Richtung Frankfurt. Auf der linken Spur war gegen 23.30 Uhr ein mit zwei Personen besetzter, gelber Sportwagen bei hoher Geschwindigkeit ins Schleudern geraten und mehrmals mit der Mittelleitplanke kollidiert, bis er schließlich auf dem mittleren Fahrstreifen zum Stehen kam. Der Fahrzeugführer, ein 21-Jähriger aus Frankfurt, sowie dessen 19-jähriger Beifahrer wurden – nach derzeitigem Kenntnisstand leicht – verletzt in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Der völlig demolierte Bolide musste abgeschleppt werden. Durch herumwirbelnde Trümmerteile war auch ein vorbeifahrender Sattelzug getroffen- und im Frontbereich beschädigt worden.

Im Rahmen der Rettungs- und anschließenden Aufräumarbeiten war es zeitweise zu einer Vollsperrung der Richtungsfahrbahn gekommen. Auch auf der Gegenfahrbahn stockte der Verkehr aufgrund neugieriger Blicke.

Wie es zu dem Verkehrsunfall kommen konnte, ermittelt nun die mittelhessische Polizeiautobahnstation. Verkehrsteilnehmer, denen das Fahrzeug möglicherweise bereits zuvor aufgefallen war, werden gebeten, sich telefonisch bei der Autobahnpolizei in Butzbach zu melden, Tel. 06033/70430.

+++

Altenstadt: Scheibe eingeschlagen

In der Altenstädter Obergasse wurde zwischen Montagabend (22.30 Uhr) und Dienstagnachmittag (13.30 Uhr) eine Fahrzeugscheibe eines weißen Mercedes eingeschlagen, scheinbar jedoch nichts aus dem Innenraum entwendet. Hinweise erbittet die Polizei in Büdingen, Tel. 06042/96480.

+++

Reichelsheim (Wetterau): Unfallflucht

In der Beienheimer Erbesgasse kam es am Dienstag zwischen 14 Uhr und 16.30 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht, in deren Rahmen ein blauer Opel an der linken Fahrzeugseite beschädigt wurde. Der Verursacher machte sich aus dem Staub. Hinweise erbittet die Polizei in Friedberg, Tel. 06031/6010.

+++

Bad Vilbel: Kennzeichendiebstahl

Beide Kennzeichenschilder (FB-AS 2716) eines schwarzen Hyundai entwendeten Diebe zwischen Montagmorgen (6 Uhr) und Dienstag (15.15 Uhr) im Gronauer Gärtnerweg. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich telefonisch bei der Polizeistation in Bad Vilbel zu melden, Tel. 06101/54600.

+++

Tobias Kremp

Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Wetterau
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Grüner Weg 3
61169 Friedberg
Telefon: 06031-601 150

(Visited 11 times, 1 visits today)