HM: Betrunken und ohne Führerschein Roller gefahren

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Hameln

Am 22.03.2021, gegen 21:20 Uhr, teilten Zeugen der Polizei Pyrmont telefonisch mit, dass auf dem Glockenschäferweg junge Männer „ohne Helm“ mit einem Kleinkraftrad umherfahren würden. Beim Eintreffen der Funkstreifenbesatzungen fuhr tatsächlich gerade ein 23jähriger Pyrmonter ohne Helm mit einem Roller umher. Beim Anblick des Streifenwagens sprang er von dem Fahrzeug und lief davon. Ein zweiter Mann der am Fahrbahnrand wartete, flüchtete ebenfalls zu Fuß. Der Fahrer wurde von den Streifenbeamten verfolgt und gestellt. Er war nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis und wies darüber hinaus deutlichen Atemalkoholgeruch auf. Ein Test ergab über 1,1 Promille. Weiterhin gab der Mann an, dass er bei den Fahrten auf dem Roller gestürzt sei und sich verletzt habe. Daraufhin wurde von dem Mann eine Blutprobe entnommen und er wurde ärztlich versorgt.

Rückfragen bitte an:

Polizeikommissariat Bad Pyrmont
Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
PHK Schiffling
Telefon: 05281/94060

(Visited 163 times, 1 visits today)