POL-CLP: Pressemeldungen für den Bereich Cloppenburg

Cloppenburg/Vechta (ots)

Cappeln – Brand in einem Mülleimer

Am Dienstag, 02. März 2021, kam es in der Schulstraße aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Brand in einem Mülleimer. Die Feuerwehr Cappeln rückte mit drei Fahrzeugen und 20 Einsatzkräften aus, um das Feuer zu löschen. Es entstand kein Sachschaden.

Lastrup – Verkehrsunfallflucht

Am Dienstag, 02. März 2021, kam es zwischen 07.50 und 08.10 Uhr auf der Vlämischen Straße zu einem Verkehrsunfall. Ein bislang unbekannter Verursacher beschädigte vermutlich im Vorbeifahren einen geparkten VW Passat. Anschließend entfernte der Unbekannte sich, ohne sich um die Regulierung des 1000 Euro hohen Sachschadens zu kümmern. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Lastrup (Tel. 04472-932680) entgegen.

Garrel – Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person

Am Dienstag, 02. März 2021, kam es gegen 16.50 Uhr an der Einmündung der Varrelbuscher Straße zur Gutenbergstraße zu einem Verkehrsunfall. Eine 59-jährige Pkw-Fahrerin aus Garrel wollte von der Varrelbuscher Straße aus nach links in die Gutenbergstraße abbiegen. Ein 23-jähriger Pkw-Fahrer aus Garrel hielt ebenfalls hinter ihr. Ein herannahender 50-jähriger Pkw-Fahrer aus Garrel erkannte die Situation zu spät, fuhr auf den 23-Jährigen auf und schob diesen auf den Pkw der 59-Jährigen. Die Frau wurde hierdurch leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von 10000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta
Hendrik Ebmeyer, POK
Pressestelle
Telefon: 04471/1860-103
E-Mail: pressestelle@pi-clp.polizei.niedersachsen.de

(Visited 46 times, 1 visits today)