FW-DO: Unfall auf der Bundesautobahn 2 Technische Rettung nach Auffahrunfall

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Dortmund

Gegen 16.30 Uhr ereignete sich auf der Bundesautobahn 2 in Höhe von Dortmund Brechten in Fahrtrichtung Oberhausen ein Unfall, bei dem insgesamt 3 PKW und ein LKW beteiligt waren. Eine männliche Person verletzte sich dabei schwer. Diese war eingeklemmt im Fahrzeug und wurde durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr mittels technischem Gerät befreit. Anschließend wurde der Mann und eine weitere Person vom Rettungsdienst in Krankenhäuser transportiert. An der Einsatzstelle befanden sich die Einheiten der Feuerwache 6 (Scharnhorst) und die Spezialeinheit „Bergung“ der Feuerwache 1 (Mitte)sowie der Rettungsdienst.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Dortmund
Lagedienst
Detlev Klein
Telefon: 0231/8455000
E-Mail: 37pressestelle@stadtdo.de

(Visited 2 times, 1 visits today)