POL-BS: Mann verletzt sich an brennendem Auto

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Braunschweig

Braunschweig, Gartenstadt, 12.08.2020, 03.37 Uhr

Am frühen Mittwochmorgen kommt ein 31-jähriger Mann zurück zu seinem abgestellten Auto. Er muss feststellen, dass die Seitenscheibe beschädigt wurde und Rauch aus dem Innenraum kommt.

Als er die Tür seines Autos öffnet, kommt es zu einer Verpuffung. Der Mann verletzt sich am Arm und am Kopf.

Durch die Feuerwehr wird der Brand gelöscht. Der Fahrer wird zur Behandlung ins Klinikum gebracht.

Die Polizei ermittelt nun, wie es zu dem Feuer kommen konnte.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig
PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 0531/476-3032 und -3033
E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de

(Visited 1 times, 1 visits today)