POL-NI: Verkehrsunfallflucht

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Nienburg

(jwp) In der Nacht von Freitag auf Samstag ereignete sich im Bahnhofsweg eine Verkehrsunfallflucht. Anhand der Unfallspuren lässt sich feststellen, dass ein bislang unbekannter Fahrzeugführer den Bahnhofsweg in Richtung Stoevesandtstraße befuhr. An der Einmündung wollte er nach links in die Stoevesandtstraße einbiegen. Dabei überfuhr er die Verkehrsinsel und prallte gegen den Mast des Straßennamensschildes und ein Verkehrszeichen. Anschließend setzte er seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Zeugen, die Angaben zu Unfallverursacher machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Rinteln
Pressestelle
Hasphurtweg 3
31737 Rinteln
Telefon: 05751/95450
E-Mail: pressestelle@pi-nbg.polizei.niedersachsen.de

(Visited 1 times, 1 visits today)