POL-PDKL: Mann bedroht Passanten mit einem Messer

Landstuhl (ots)

Die Polizei Landstuhl hat am Montagvormittag einen Mann vorläufig festgenommen, der drohte einen nahen Angehörigen zu erstechen. Weiterhin bedrohte er im Bahnhofsbereich mehrere Fahrgäste mit einem Messer. Die Einsatzkräfte überwältigten den 38-Jährigen unter Einsatz eines Distanz-Elektro-Impuls-Gerätes. Bei dem Beschuldigten, der sich in einer psychischen Ausnahmesituation befand, wurden Betäubungsmittel sowie im unmittelbaren Tatortbereich ein Messer aufgefunden. Nach ärztlicher Versorgung wurde er in eine Klinik gebracht.|pilan-RoBi

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landstuhl
Telefon: 06371 9229-0

(Visited 1 times, 1 visits today)