OH: Einbruch in Gartenhütte – Diebstahl aus Pkw – Einbruch in Kellerräume – Maschinenhalle mit Farbe beschmiert – Hauswand mit Eiern beworfen

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Vogelsberg

Einbruch in Gartenhütte

Mücke – In der Nacht zu Freitag (07.08.) verschafften sich Unbekannte über ein Fenster Zutritt in eine Gartenhütte, welche sich auf einem Feld an der Landesstraße 3072 zwischen Büßfeld und Bernsfeld befindet. Aus dieser stahlen sie einen Werkzeugkoffer mit diversen Angelutensilien, sowie drei Angeln. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 250 Euro.

Portemonnaie aus Pkw gestohlen

Alsfeld – In der Nacht von Freitag (07.08.) auf Samstag (08.08.) stahlen Unbekannte auf bisher nicht bekannte Art und Weise ein Portemonnaie aus einem roten Hyundai Kona. Der Geschädigte hatte sein Fahrzeug im Bereich der Schillerstraße abgestellt. Im Portemonnaie befanden sich mehrere Plastikkarten, sowie Bargeld.

Einbruch in Kellerräume

Alsfeld – Zwischen Samstag (08.08.) und Sonntag (09.08.) brachen Unbekannte insgesamt 5 Schlösser an Kellerräumen in einem Mehrfamilienhaus in der Soldanstraße auf. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde jedoch nichts gestohlen. Es entstand ein Schaden von rund 25 Euro.

Hinweise bitte an die Polizeistation Alsfeld unter der Telefonnummer 06631/974-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Maschinenhalle mit Farbe beschmiert

Grebenhain / Herchenhain – Zwischen Dienstag (04.08.) und Sonntag (09.08.) beschmierten Unbekannte eine Maschinenhalle mit Farbe. Die Halle befindet sich in der Verlängerung der Straße „Am Pfarrgarten“. Der entstandene Schaden beläuft sich auf rund 1.500 Euro.

Hauswand mit Eiern beworfen

Schlitz / Hutzdorf – In der Nacht zu Sonntag (09.08.) kam es zu einer Sachbeschädigung an einem Mehrfamilienhaus im Blumenweg. Unbekannte bewarfen die Hausfassade mit Eiern. Hierdurch entstand ein Schaden in noch unbekannter Höhe. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Hinweise bitte an die Polizeistation Lauterbach unter der Telefonnummer 06641/971-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Gefertigt: Stephan Müller, PHK Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Zentrale Pressestelle
Telefonische Erreichbarkeit:
KHK Möller, PHK Müller, PHK Bug
0661 / 105-1099

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

(Visited 1 times, 1 visits today)