DEL: Stadt Delmenhorst: Strohballenbrand in Delmenhorst

Am Sonntag, 9. August 2020, gerieten gegen 18:45 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache drei Strohballen auf einem Feld in der Annenheider Straße während Pressarbeiten in Brand.

Die Berufsfeuerwehr Delmenhorst löschte den Brand unverzüglich, sodass eine weitere Ausbreitung des Feuers verhindert werden konnte.

Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern derzeit noch an.

Rückfragen bitte an:

Lorena Lemke
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de