PPWP: Mit der Faust ins Gesicht geschlagen

Wer war am Donnerstagabend in der Fruchthallstraße unterwegs und hat eine Körperverletzung beobachtet. Die Polizei sucht Zeugen, die gegen 21.40 Uhr eine entsprechende Auseinandersetzung zwischen zwei Männern mitbekommen haben.

Nach Angaben des 42-jährigen Opfers sei ihm der unbekannte Mann entgegen gekommen und habe ihm ohne erkennbaren Grund mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Anschließend sei er weggelaufen.

Bei einer Suche in der Umgebung konnte der Täter nirgends mehr gesichtet werden. Die weiteren Ermittlungen laufen. Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion 1 in der Gaustraße, Telefon 0631 / 369 – 2150. |cri

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/westpfalz

(Visited 1 times, 1 visits today)