Warendorf-Freckenhorst. Tödlicher Verkehrsunfall auf der L547 Ergänzung zur Pressemitteilung vom 06.08.2020, 04.11 Uhr

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Münster und der Kreispolizeibehörde Warendorf

Mittwochabend starben zwei Männer bei einem Verkehrsunfall auf der L547 zwischen Freckenhorst und Hoetmar. Nachdem Zeugen äußerten, sie hätten ein zweites Auto gesehen, das zu dem verunfallten Pkw gehört haben könnte, wurde nach diesem Fahrzeug gefahndet. Der mutmaßliche Fahrer des Autos meldete sich selbst am Donnerstag (06.08.2020) bei der Polizei in Warendorf. Aktuell wird ermittelt, ob er in Verbindung mit dem Unfall steht oder nicht.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de

(Visited 5 times, 1 visits today)