GÖ: (293/2020) An Ampel aufgefahren – 55 Jahre alter Autofahrer aus Rosdorf alkoholisiert am Steuer

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Göttingen

Rosdorf, Siekhöhenallee/Anna-Vandenhoeck-Ring Mittwoch, 5. August 2020, gegen 20.00 Uhr

ROSDORF (jk) – Ein unter Alkoholeinfluss am Steuer sitzender, 55 Jahre alter Autofahrer aus Rosdorf (Landkreis Göttingen) ist am Mittwochabend (05.08.20) gegen 20.00 Uhr an der Einmündung Siekhöhenallee/Anna-Vandenhoeck-Ring aus noch ungeklärter Ursache auf einen vor der dortigen Ampel verkehrsbedingt halten PKW aufgefahren. An dem BMW des mutmaßlichen Unfallverursachers sowie dem wartenden Mercedes entstand ein Gesamtschaden in Höhe von geschätzten 3.500 Euro. Der 66 Jahre alte Fahrer des Wagens aus der Gemeinde Niemetal blieb unverletzt, ebenso der 55-jährige Rosdorfer. Im Rahmen der anschließenden Unfallaufnahme stellten die eingesetzten Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft des BMW-Fahrers fest. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, der Führerschein beschlagnahmt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Göttingen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jasmin Kaatz
Otto-Hahn-Straße 2
37077 Göttingen
Telefon: 0551/491-2017
Fax: 0551/491-2010
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

(Visited 1 times, 1 visits today)