REK: 200806-3: Unbekannte beschädigten Schuleigentum – Erftstadt

In den Nächten von Sonntag auf Montag (03. August) und von Montag auf Dienstag (04. August) haben unbekannte Personen Fenster, Türen und Lüftungsschächte beschädigt. Ein Zeuge (48) stellte jeweils am Morgen fest, dass in beiden Nächten erheblicher Sachschaden an einer Schule an der Dr.-Josef-Fieger-Straße verursacht wurde. Die unbekannten Personen warfen mit Steinen Fensterscheiben von zwei Turnhallen ein oder beschädigten diese. Auf dem Dach des Hauptgebäudes traten die Unbekannten Lüftungsschächte ab und verteilten Glasscherben von Bierflaschen auf dem Dach. In eine der Turnhallen drangen die Personen in den Vorraum ein. Dort beschädigten sie weitere Glasscheiben, warfen Mobiliar um und entfernten die Tür eines Schaltkastens. Die Höhe des Sachschadens liegt in einem niedrigen fünfstelligen Bereich. Das Kriminalkommissariat 22 bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen oder den Taten machen können, sich unter der Rufnummer 02233 52-0 zu melden. (akl)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

(Visited 1 times, 1 visits today)